Nikon LS-1000 Filmscanner

Diskutiere mit über: Nikon LS-1000 Filmscanner im Bildbearbeitung Forum

  1. -rollo-

    -rollo- Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.09.2003
    Ich bräuchte mal eure Hilfe zu einem 35mm-Filmscanner.
    Es handelt sich um das Modell LS-1000 von Nikon.
    Die SCSI-Karte ist eine Adaptec 2940U2.
    Für diese hab ich schon nen passenden Treiber auf der Adaptec-Seite
    gefunden.

    Leider weiß ich über den Scanner nicht wirklich viel.

    Funktioniert der unter OS10.3 oder im Classic-Modus oder
    nur unter OS9?

    Welche Scansoftware brauch ich für ihn?

    Die Angaben im iNetz wiedersprechen sich da.
    Einmal heißt es er funzt mit Nikon-Scan 1.6, das andere
    Mal soll man Version 1.6.3 verwenden.
    Mal heißt es er funzt nicht unter OS9 nur unter OS8 usw.

    Ich bin also an sämtlichen Informationen zu diesem Scanner interessiert.

    Vielleicht hat ihn einer von euch im Einsatz und kann mir weiterhelfen...


    -rollo-
     
  2. robat

    robat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    10.10.2003
    Hi,
    ich habe hier einen LS-2000 von Nikon rumstehen. Ich würde ihn gerne an meinem G5 betreiben, allerdings stehen die Zeichen nicht gut:
    Eigentlich würde man mal eben Nikon Scan downloaden, aber ups, die unterstützt ja gar keine SCSI-Scanner mehr. Empfohlen wird NikonScan 3.1.2, aber: "SCSI scanners are not supported on Mac OS X" :(
    Alle Versuche von mir bisher eine funktionierende Kombination mit X hinzubekommen sind gescheitert. Wenn du nativ noch 9 booten kannst hast du vielleicht Glück, beim G5 gehts leider nicht. Ich scanne jetzt unter Windows 98 auf einem kleinen PC im Büro, eventuell kaufe ich mir mal einen günstigen USB-Scanner von Minolta oder so.
     
  3. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2003
    Hm vesucht doch mal vuescan
    defekter Link entfernt


    also ist ein kleines Wunderprogramm in meinen Augen......
     
  4. pix_10

    pix_10 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2004
    scsi

    das kenne ich :) , meiner ( G$ / 400 ) hat nach den update auf 10.3.3. die scsi karte überhaupt verweigert - einfach so getan als ob nicht da wäre :)
    interessanterweisse funktioniert er alte brenner der dran hängt ( hp mit toast ) das alte zip geht auch und auch der LS-1000, nur sag der rechner nicht dass das geht :)

    beim scanner versuch mal mal silverfast ( sauteur aber es wirkt ) *g* sonst alle updates draufspielen, und wunder oh wunder - es läuft...

    o ja - und das unter panther *lol*

    lg
     
  5. -rollo-

    -rollo- Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.09.2003
    Mit vuescan läuft der Scanner einwandfrei.
    Meine SCSI-Karte wird ohne Treiberinstallation erkannt,
    es ist ne Adaptec.
    Der Scanner macht richtig gute Bilder aus den Negativen.
    Also ich bin sehr zufrieden mit ihm.

    Danke für die Hilfe und die Tipps.

    -rollo-
     
  6. pix_10

    pix_10 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2004
    na das freu :)

    hab mir trotzdem silverfast instaliert :) kenne das ding schon...na ja niecht mehr denken und das vuescan ist mir zu umständlch in handling.

    lg aus wien
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nikon Filmscanner Forum Datum
.nef Bilder in Pixelmator öffnen und bearbeiten Bildbearbeitung 21.11.2015
Bitte um Hilfe für Nikon Scan / OS 9-Problem! Bildbearbeitung 02.06.2011
Nikon d7000 ! f-- Error ?? was tun ?? Bildbearbeitung 25.12.2010
Aperture 3 und die neue Nikon D7000 Bildbearbeitung 09.12.2010
CS 3 öffnet keine Nikon Nef von D3 Bildbearbeitung 04.08.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche