Nikon Cool Walker oder iPod Photo

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von pflasterstein, 20.12.2005.

  1. pflasterstein

    pflasterstein Thread Starter Banned

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2005
    hallo,

    ich überlege gerade, ob ich apples überteuertes kult-ipod oder nikons cool walker kaufen soll. zu was würdet ihr mir raten?
    ipod photo, ipod gen. 2-4 mit belkin cf-media reader oder nikons cool walker

    ich benötige diese kleine festplatte zum zwischenspeichern von cf2 - ultra3 daten. die neuen ultra 2-3 cf-speicher in 4gb sind mir zu teuer.
     
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.045
    Zustimmungen:
    1.318
    MacUser seit:
    13.09.2004
    zum Cardreader findest Du hier Einiges an Information! Der Schnellste ist er nicht! Für 1-2 CF-Karten a 1GB am Tag reicht er aus. Danach ist der Akku vom iPOD leer.

    Kauf Dir einen iPOD, wenn Du einen iPOD haben magst und Bilder sichern willst,
    kauf Dir eines der Speichergeräte für Kameradaten ( es gibt ja merh als nur den coolwalker), wenn Du nichts anderes als Bilder speichern willst. Das Gerät von Epson soll auch recht gut sein. Diskussionen zu einer ganzen Reihe von Speichermöglichkeiten findest Du hier im Forum und auch z.B. bei www.coolpix-forum.de im Zubehörbereich!
     
  3. naax

    naax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.02.2005
    Ich würde keinen iPOD zur Datensicherung für Photos nehmen.

    Den iPOD benutze ich zum Musikhören und einen ImageTank für die Photos.
    Wenn Du unterwegs bist, kannste denn ImageTank gut und sicher verstauen, damit nichts passiert.

    Wenn der iPOD mal runterfällt, weil Du ihn aus der Tasche holst und die Bilder drauf sind, dann Vile Glück.

    Mir sind die Bilder wichtig, deshalb nehme ich die sichere Methode.


    gruss

    naax
     
  4. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    MacUser seit:
    08.01.2004
    Ich habe eine 40 GB 2,5" Festplatte mit Cardreader. Völlig optimal, wie ich finde, weil er in der Fototasche kaum platz verbraucht (im Vergleich zu dem ganzen anderen Zeug ;)) und immer schnell zur Hand ist. Bis der Akku leer ist, hat man schon einige GB übertragen (keine Ahnung wie viel, hab ihn unterwegs nie leer gekriegt). Kostet etwa ab 130 € mit 40 GB im Fotoladen. Von der Idee, den iPod dafür zu benutzen bin ich aus o.g. Gründen auch abgekommen. Einziger Nachteil (zumindest bei meinem Gerät): kein Display zur Bildvorschau. War mir aber auch nicht wichtig, evtl. gibts ja auch Geräte, die das können.
     
  5. pflasterstein

    pflasterstein Thread Starter Banned

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2005
    was haltet ihr vom Jobo Giga One 40GB?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nikon Cool Walker
  1. IronM
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    514
  2. Naron
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    246
  3. Schauermann64
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.363
  4. Kirzz
    Antworten:
    101
    Aufrufe:
    6.436

Diese Seite empfehlen