Nichts gemacht - kein Internet-Zugang

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von *Hubi*, 07.03.2007.

  1. *Hubi*

    *Hubi* Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.07.2006
    Hi macuser,

    ich hab ein problem mit meinem internet zugang. nichts gemacht und plötzlich findet er mein wlan netzwerk mehr...

    und wenn ich das kabel dranhänge klappt es auch nciht!

    kann das problem auch durch parallels kommen?

    danke für eure hilfe
    Phil
     
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Aus vielen Problemen dieser Art heraus, sage ich Dir, es liegt nicht an Dir oder Deinem Rechner, sondern am Netzbetreiber oder am Provider.
    Oft sind Störungen beim Internetzugang nach einiger Zeit (Stunden, Tage) wieder von selbst ohne weiteres Zutun verschwunden.
     
  3. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Versuch es mal mit Aus- und Wiedereinschalten von DSL-Modem und Router.
    Gruss
    der eMac_man
     
  4. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Was mir gerade aufgefallen ist: Wie kannst Du ohne Internet hier schreiben? Nur als Frage.
    der eMac_man
     
  5. *Hubi*

    *Hubi* Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.07.2006
    ich schreibe vom rechner meines mitbewohners ;-) Internet funktioniert also...

    gibt es beim os xso eine art systemwiederherstellung?

    hab das gefühl ich hab irgendwas verändert und weiß nciht was, gut möglich dass ddas auch mit parallels zu tun hat. hab da grad rum gespielt...


    also irgendwie einstellungen zurücksetzen???
     
  6. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Aha…also kein Problem ausserhalb. Sieh doch einfach mal in Deinen Netzwerkeinstellungen, ob da alle Einträge noch stimmen.
    Gruss
    der eMac_man
     
  7. TBLINE67

    TBLINE67 Gast

    "...ich habe nichts gemacht !";) :noplan: :noplan: ist die häufigste Ausrede die ein Helpdesk zu hören bekommt. Geh doch bitte mal in die Systemsteuerung und öffne NETZWERK. Dort steht alles lesenswerte. Vielleicht musst Du dich aber nochmals gezielt mit dem WLAn verbinden und dein Passwort - Es ist doch hoffentlich ein sicheres WLAN? - neu eingeben.
     
  8. *Hubi*

    *Hubi* Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.07.2006
    ja aber er findet das wlan gar nicht auch wenn ich direkt dran stehe...

    wie müssen den die grundeinstellung im netzwerk aussehen??
     
  9. kazu

    kazu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    09.11.2005
    Ist das Netz denn sichtbar? (SSID)?
    Also sichtbar geschaltet! Dass Dein Rechner es nicht sieht hast Du ja gesagt! ;)
     
  10. *Hubi*

    *Hubi* Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.07.2006
    hey alles wieder im lot...

    1000 dank an alle

    hab router neu gestartet... komisch, dass er das wlan vorher nicht mehr gefunden hat. da andere rechner im neztwerk funktioniert haben, sah ich darin nicht das problem - sorry

    nochmals danke und gute nacht
    phil
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen