Newsletter als html-Mail mit eigenem Layout versenden.

Diskutiere mit über: Newsletter als html-Mail mit eigenem Layout versenden. im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. mactrisha

    mactrisha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Hi all,

    wie kann jemand ganz einfach mit einem Windows PC und Outlook ein html-Mail (Newsletter-Layout mit Inhalten an bestehende Kunden) an seine in Outlook zusammengestellte Mailingliste versenden und zwar mit dem Quelltext der Newsletterseite, die ich vorher in html als Webseite gestaltet habe? Alle Bilddateien der Newsletter liegen auf dem Server, die Pfade zu den Bildern sind alle mit http://www.domain.de/verzeichnis/bild.jpg angegeben. Vielleicht hat jemand einen Tipp, der dem Versender meiner Seite keine html- oder Codekenntnisse abverlangt. Ich weiß ander dieser Stelle nicht weiter und bitte um Anregung.

    Salü,
    mactrisha.
     
  2. mactrisha

    mactrisha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Hilfe?

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2005
  3. sevY

    sevY Gast

    Hi,

    das ist mit Outlook leider nicht ohne Probleme möglich. Soviel ich weiss gibt es in Outlook eine „Code Ansicht“, sodass man per Copy & Paste einen Quelltext als Vorlage einfügen kann.
    Dafür sollte er dann zu Mozilla oder Thunderbird wechseln.

    Ansonsten… Outlook (Express) hat fertige Vorlagen… die heissen irgendwie „Zitrusblüten“, „Sommerwiese“ usw. … so ganz geschmacklose Composings… die liegen irgendwo in C:/Dokumente und Einstellungen/Username/Application Data/Outlook usw. … musst man suchen… davon dann einfach ein Duplikat machen oder eine neue Datei anlegen und den Quelltext dort einfügen.
    Danach Outlook neustarten. Man sollten nun unter „Neu“, wo auch die „alten“ Vorlagen gewählt werden können, die neue Vorlage wählen.

    Und jetzt ein paar persönliche Worte… das mit einem Mailclient zu machen ist imho nicht praktikabel.

    Exportiere das Adressbuch des Users als Textdatei (Kommata Separation) und gib ihm die Möglichkeit, dieses über ein HTML Formular auf einen Webserver zu laden, wo dieses direkt von PHP verarbeitet und in eine MySQL Datenbank eingetragen wird. Somit kann er schon mal seine Adressen abgleichen und aktualisieren.

    Dann hinterlege die Vorlage als .tpl Datei für Smarty (PHP Template Engine) und baue Deinem Kunden ein HTML Formular zum Eintragen der Daten. Der Versand des Formulars löst dann den Versand an die in der SQL Dbase eingetragenen Adressen aus.
    Wenn Du das ganze nicht selbst coden möchtest, dann schaue doch mal bei pear.php.net oder hotscripts.com nach.

    Yves
     
  4. mactrisha

    mactrisha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Hi Yves,

    bevor ich diesen Beitrag schrieb, habe ich mich als Anregung natürlich bei den Codefarmen schlau gemacht, da waren bei den freien/kostenlosen Scripten jetzt aus meiner Sicht nur Sachen dabei, die unendlich (aufgebauscht mit Userverwaltung etc.) kompliziert - für meinen Anwender - oder zu einfach sind, sprich nur Text versenden konnten. Eigene Templates konnte man bei fast keinen freien Scripten, die ich probiert habe richtig gut nutzen, sondern man konnte nur immer den Quellcode in ein Massmailerformular copy und pasten.

    Da mir da alles nicht gefiel, habe ich mich selbst an die Arbeit gemacht und meinem Anwender erstmal das Layout in html gemacht, dann ein Formular geschrieben, das Texte, Bilder und Links auf den Server hochladen bzw. eine Datenbank damit füllen kann und damit dann eben das dynamische Layout füllt. Dann kann der Newsletter schon mal vollständig angezeigt werden.

    Jetzt war meine Überlegung die folgende, wenn man den Letter fertig anzeigen kann, dann wäre es am einfachsten, den html-Quellcode mit Outlook zu versenden oder eben noch was zu coden, das diese Sache dann erledigt, aber dazu sehe ich mich von den Coderfähigkeitn noch nicht ganz im Stande und genau hier komme ich jetzt nicht mehr weiter. Das mit Outlook ist dann auch gestorben. Auf dem Mac mit meinem Outlook Express sieht man zwar den Quellcode einer html-Mail, aber ich kann keinen eigenen einfügen oder ändern.

    Das mit der Adressliste in die Datenbank müsste schon noch machbar sein für mich. Ich würde dann nur irgendwie ein Script benötigen, das an eine Liste den jeweiligen Quellcode des individualisierten Newsletters schicken könnte. Hat da jemand einen Tipp, wie gesagt, ich habe schon viel probiert, vielleicht hat noch jemand eine Anregung von was Fertigem, das ich noch nicht gefunden habe.

    Was ist Smarty? Wo kann ich mich über Smarty informieren?

    Salü,
    mactrisha.
     
  5. sevY

    sevY Gast

    Smarty -> http://smarty.php.net/
    PEAR (vernünftige Classes) -> http://pear.php.net/
    Emailscript -> http://phpmailer.sourceforge.net

    Alles was Du nun brauchst ist ein logisches Konzept und dann ab an die Umsetzung. Wenn Du auf konkrete Probleme stösst… einfach den Lösungsansatz posten, wir helfen dann.


    Wegen Outlook… die Copy & Waste Methode ist meiner Meinung nach nicht praktikabel… das macht man nur, wenn man's nicht besser kann…*und ich glaube, Du kannst das besser :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Newsletter als html Forum Datum
Mail Designer Pro - wer kennst sich da aus? Internet- und Netzwerk-Software 03.12.2013
Newsletter erstellen Internet- und Netzwerk-Software 30.04.2013
Einfaches, leistungsfähiges Web-Newsletter und Tracking-Tool? Internet- und Netzwerk-Software 17.12.2011
Newsletter verschicken Internet- und Netzwerk-Software 05.07.2011
E-Mail Newsletter in Mail 10.6 nicht sichtbar Internet- und Netzwerk-Software 13.10.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche