Neus iBook geht manchmal aus...

Diskutiere mit über: Neus iBook geht manchmal aus... im MacBook Forum

  1. Einfachkrank

    Einfachkrank Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2005
    Moin,

    ich habe mein iBook vor zwei Wochen gekauft. Es geht manchmal einfach aus... Einmal ist es passiert, als ich eine CD auf die Festplatte kopiert habe und dann sehr oft, wenn der Akku Stand unter 20% ist...

    Muss man den Akku noch irgendwie konfigurieren oder an was kann das liegen?

    MfG Einfachkrank
     
  2. odif

    odif MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.07.2005
    Das war bei mir letztin auch mal so. Aber nur ein einziges mal.
    Ich hatte es im Ruhezustand gerade herumgetragen. Da ging es plötzlihc aus dem Ruhezustand. Dann habe ich es abgestellt und kurz was anderes gemacht. DAnach war es aus. Ich konnte es aber auch nicht wieder anmnachen. Es ging rein gar nichts mehr.

    Geholfen hat mir dann, den Akku für ein paar Minuten draußen zu lassen. Danach war lief alles ordnungsgemäß.
     
  3. odif

    odif MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.07.2005
    Hast du den Akku eigentlich kalibriert?

    Du musst jeden Monat ein mal voll aufladen und dann arbeiten, bis das Book in den Ruhezustand geht, weil der STrom knapp wird.
     
  4. Einfachkrank

    Einfachkrank Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2005
    Ja, habs direkt nachdem ich es ausgepackt hatte, ein mal voll aufgeladen und so lange benutzt bis es ausgegangen ist...

    Es fährt dann in den Ruhezustand, wie kann ich den beenden ohne es auszuschalten und neu zu starten?
     
  5. odif

    odif MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.07.2005
    Du musst es dann an die STeckdose anschließen und dann wecken. Falls du aber keine Dose in der Nähe hast, kannst du es auch noch mehrre Stunden schlafen lassen.
     
  6. odif

    odif MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.07.2005
    Bei mir häufen sich dieese Fälle in letzter Zeit.

    Das Problem tritt auf, wenn ich das iBook zwei mal, kurz hinter einander in den Ruhezustand schicke. Beim zweiten aufwachen hört man zwar, wie der Lüfter aufdreht und die CD gedreht wird. Der Bildschirm (der interne und der externe) bleiben dunkel. Es regt sich nichts mehr.
    Irgendwann ist der dann auch der Lüfter aus. Es passiert nichts mehr. Ich kann den Powerknopf drücken, ohne das sich etwas regt.

    Die einzige Möglichkeit ist es, den Akku kruz rauszunehmen und wieder rein zu tun. Dann läuft es weiter, wie normal.

    Weiß jemand, wie man das verhindern kann.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neus iBook geht Forum Datum
iBook G4 neu aufsetzen MacBook 28.10.2016
ibooks in pdf umwandeln MacBook 16.06.2015
neuinstallation von snow leopard auf ibook 2010 MacBook 24.12.2014
Software verwenden um eBooks zu erstellen , die auch mit dem iPhone kompatibel sind MacBook 25.11.2014
iBook abgleich zwichen MBP u. Mac Mini MacBook 22.06.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche