Neuling/Interessent in Sachen Mac

Diskutiere mit über: Neuling/Interessent in Sachen Mac im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. matt030

    matt030 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.08.2005
    Hallo,
    ich hab in den letzten 2 Jahren immer schon mal über einen Mac nachgedacht, live erlebt hab ich einen Apple noch nie. Eigentlich hab ich nur Gutes gehört und bin im Moment mal wieder am Überlegen. Entweder kommt irgendwann in absehbarer Zeit bei mir ein neuer PC ins Frage oder eben ein Mac.

    Das Problem ist, das ich Win irgendwie nicht mehr sehen kann, wirklich zufrieden war ich damit nie. Hab seit 10 Jahren PC's. Bei Linux ist mir immer noch zu viel "Gebastele" notwendig.

    Kurz, ich würde gern mal bei Apple reinschnuppern, aber nicht gleich mein ganzes Erspartes plündern müssen. :D
    Nun überlege ich, ob ich mir einfach mal so einen 3 oder 4 Jahre alten iMac bei ebay ersteigere. G3/500 in etwa und angeboten werden da ja auch welche mit OS X. Mit 200-300€ ist man da ja dabei.
    Wie gesagt, nur um mal einen Einblick zu bekommen. Verkaufen kann ich das Gerät dann ja immer wieder.

    Das mache ich in der Hauptsache mit einem Rechner:
    -Internet/Mail
    -Textverarbeitung
    -mal an der Homepage basteln (FTP, Editoren etc.)
    -Messenger nutzen, auch mal mit WebCam
    -Musik runter laden

    Spielefreak bin ich überhaupt nicht, null Interesse.

    Meine Frage, soll ich es lassen, Quatsch mit so nem älteren Mac? Oder reicht das, um erstmal Einblick u bekommen?

    Danke! ;)
     
  2. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    06.10.2003
    Selbst das ist möglich. ;) Alles andere auch. Mach dir die Mühe, und besuche einen Shop ...

    Edit: Ja hallo erst mal ... :)
     
  3. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Willkommen im Forum.

    Ein MAC ist bestimmt die beste Wahl, allerdings solltest du vorher mal einen MAC live erleben, bevor du einen kaufst. Es gibt doch bestimmt bei dir in der Nähe einen Computer-Shop, der auch MAC's verkauft.
     
  4. Pyksi

    Pyksi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Hmmm, also ich würde dir aus heutiger Warte zu 'nem Mac-Minu raten, denn der erfüllt auf jeden Fall Deine Erwartungen, oder genauer gesagt macht er das, was du von ihm willst. Auch wenn das lettlich teurer ist, kommt du dem "echten" Mac-Feeling näher.
    Ich habe mit einem PowerBook angefangen, habe danach ein iBook für meine Frau gekauft, danach ein Mac Mini für meinen 5-jährigen Sohn, und anschliessend wieder einen iMac für mich selbst. Und ich habe nicht einen diese Käufe bereut. Und gerade heute ist das letzt alte PS-Zubehör verkauft worden...
    Es ist ein wenig schwer zu sagen was es eigentlich ist, was mich an einem Mac fasziniert. Ich glaube es ist der "Kaffee-Effekt". Früher musste ich daraud warten, das mein Rechner mit irgendwas fertig war und habe mir inder Zwischenzeit Kaffe gekocht - heute Koche ich m ir Kaffe, weil ich mehr Zeit habe... Ich bin einfach produktiver (Trotz meiner Kinder... ;-)

    Wenn du Lust hast, kannst du dir das ja mal hier bei mir angucken, allerdings wohn eich nicht gleich nebenan... ;-) Aber wir haben ein Gästezimmer und immer einen "Rechner" frei, weil meine Tochter dann doch noch zu klein ist.

    Bis dann, Michael
     
  5. mann-aus-wurst

    mann-aus-wurst MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    252
    Registriert seit:
    13.12.2004
    Alle Deine Anforderungen gehen mit einem Mac optimal.
    Für's Musikziehen gibt's ja den iTunes Music Store.
    Allerdings bin ich am Zweifeln ob OSX (das bunte runde OSX) so smooth mit einem g3 500 läuft.
    Ganz wichtig ist der RAM. Biete nicht für Geräte mit weniger als 512MB.
    Meine Empfehlung ist ein neuer eMac.
    Kratzt auch nicht so an der Brieftasche.
    Super Angebot zur Zeit bei Cyberport.de.
    Schöner eMac 17" mit 1,25 GHz CD-Brenner, DVD-Laufwerk, 40GB HDD.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2005
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo und willkommen im Forum

    Mit einem G3/500 hast du eine gute Möglichkeit die vertraut zu machen und alle Standard Anwendungen laufen auch heute noch gut drauf.
     
  7. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    06.10.2003
    What's the "standard"???
     
  8. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.520
    Zustimmungen:
    684
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Kann Dich beruhigen. Läuft mit genügend RAM einwandfrei!

    Das kann ich nur bestätigen. Habe selbst ein Powerbook Pismo mit G3/500 und 1GB RAM mit OSX 10.3.9 (Panther) im Einsatz. Obwohl ich als Hauptrechner einen G5 1,8 Ghz habe, macht das Arbeiten am Pismo immernoch Spaß. Und ich mache sogar einiges in Photoshop CS darauf!! Mit Tiger (OSX 10.4) soll's sogar nach einigen Berichten hier noch flüssiger laufen! Allerdings ist mir Tiger für den Preis bisher noch zu buggy und ich werde vorerst noch beim Panther bleiben. Für die von Dir beschriebenen Sachen sollte ein G3/500 locker reichen, allerdings würde ich für OSX nicht weniger wie 768MB RAM reinstecken!!!
     
  9. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.520
    Zustimmungen:
    684
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Nachtrag:

    Damit Du Dir eine ungefähre Vorstellung von der Geschwindigkeit machen kannst. Ich würde einen G3/500 mit OSX mit einem PentiumIII/700 unter Win 98 vergleichen. Ist nur meine persönliche Einschätzung aus eigener Erfahrung, nicht auf irgendwelche Messwerte begründet!
     
  10. matt030

    matt030 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.08.2005
    Danke für die Antworten bisher und die Begrüßung, das klappt ja hier voll super. ;)

    Der eMac bei cyberport? Ja, genau daran dachte ich auch erstmal, noch 256MB RAM dazu (dann insg. 512), macht dann mit Versand 490€. Unschlagbar, meine ich. Bin auch bei cyberport Kunde. Den eMac hatte ich schon im Warenkorb, hab dann aber abgebrochen. :(

    Nun hab ich mich aber mit dem eMac die letzten 3 Tage beschäftigt, also in Foren gelesen. Die Meinungen gehen da sehr, sehr auseiander. Er soll recht laut sein. :mad: Wobei mir der eMac ja optisch VOLL zusagt. Und dann halt der Preis. Und letztlich bin ich ja auch Einsteiger, 2000€ will ich da nicht gleich ausgeben, das kann ich später immer noch.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neuling Interessent Sachen Forum Datum
Allgemeine Fragen von meinem Apple Neuling. Mac Einsteiger und Umsteiger 13.08.2016
Kaufberatung Apple Neuling: neues MB 12" oder altes Pro13"? Mac Einsteiger und Umsteiger 01.08.2016
Windows-Umsteiger / Neuling Mac Einsteiger und Umsteiger 01.08.2016
Neuling benötigt Hilfe bzw eine Kaufberatung Mac Einsteiger und Umsteiger 22.11.2015
Mac Neuling - Installieren von Snow Leo - ich bekomms einfach nicht hin... Mac Einsteiger und Umsteiger 29.07.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche