Neukalibrierung des PB-Akkus nach Neuinstallation von Tiger notwendig?

Diskutiere mit über: Neukalibrierung des PB-Akkus nach Neuinstallation von Tiger notwendig? im MacBook Forum

  1. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.04.2005
    Hi Leute,

    nachdem ich gestern Tiger neu aufgesetzt habe, wollte ich mal fragen, ob es notwendig ist nach so einer Neuinstallation den Akku meines PBs zu kalibrieren- unter anderem erhoffe ich mir ja von meinem neuen Tiger, dass er mein Akkuladeanzeige-Problem in den Griff bekommt, von wegen, wenn der Akku eigentlich zu 99-100% voll ist, dass die Restzeit aber immer noch sagt, dass noch ein paar Minuten fällig sind, bis der Akku aufgeladen ist. Wenn die Minuten dann verstrichen sind, dann steht da nur noch Restladezeit wird berechnet und es dsuert für mich schon fast eine unendliche Zeit, bis der Ring am Netzteilstecker von Orange auf Grün springt... Um mein Vorhaben zu realisieren, muss ich dann jetzt den Akku neu kalibrieren, oder einfach alles so lassen?

    Gruss,

    MarcJLH
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Einfach mal entladen bis die 10min Reststrom Meldung kommt oder sich das PB in den Ruhezustand schickt und dann wieder komplett laden. Dann sollte auch die Anzeige wieder passen.

    MfG, juniorclub.
     
  3. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.04.2005
    Werde es ausprobieren, hab das zwar schon mehrmals bei meinem alten Tiger gemacht- und da schien es nicht zu klappen, inkl. PMU-Reset und PRAM und wie sie alle heißen, muss aber auch gestehen, dass ich nicht weiss, ob ich auch alle Resets richtig durchgeführt habe ;(

    Ist das, wenn die Reserve-Batteriemeldung kommt, genauso dasselbe, als wenn das PB in den Ruhezustand fährt, also genauso eine Entladung?

    Muss ja eigentlich, weil die Reserve hat ja nicht mehr mit dem Akku zu tun, oder?

    Gruss,

    MarcJLH
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Mein PB meldet sich bei einer Akkurestlaufzeit von 10min mit der Meldung, dass ich es anstecken soll. Vergesse ich darauf dann geht es nach dieser Zeitspanne einfach in den Ruhezustand. Ich würde sagen das ist die totale Entladung. Wobei komplett neuladen bei der 10min Meldung ausreichen sollte.

    MfG, juniorclub.
     
  5. atwaSteve

    atwaSteve MacUser Mitglied

    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    21.01.2004
    bin jetzt zu faul zum raussuchen.
    aber auf der apple seite gibts eine anleitung diesbezüglich.

    richtig kalibrieren tut man indem man den laptop voll aufladet , dann absteckt und solange damit arbeitet bis er in den standby modus geht. danach anstecken und voll aufladen... dann passts.

    ob das jetzt nach neu aufsetzen nötig ist kann ich ned sagen.
    aufjedenfall soll man es laut apple so alle paar wochen mal machen.
     
  6. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.04.2005
    Die Anleitung kenne ich schon zu hauf, hab das in den letzten Tagen schon so oft gemacht, bin wirklich verzweifelt! Gerade eben hat sich mein Akku wieder aufgeladen, immer noch von wegen "Restladezeit wird berechnet, bzw. Berechnung erfolgt", obwohl der Akku schon längst 99-100% aufgeladen ist und er längst grün leuchten müsste! Wenn ich einige Zeit warte, dann wird er auch grün, beschleunigen, kann ich das Ganze, wenn ich das PB in den Ruhezustand fahre und dann wieder starte! Dann steht nach ein paar Sekunden, falls es nicht schon vorher da steht, Batterie ist aufgeladen und das Lämpchen ist grün! Ich weiß nicht, ob ich richtig vorgegangen bin, aber das habe ich schon so oft gemacht- und es schien nicht zu helfen, was kann ich noch machen?? Ist vielleicht der besagte Mikroprozessor kaputt, und bis auf ein paar Wochen lief alles rund :(

    Habt ihr noch Ideen, auch wenn ich Euch wahrscheinlich damit nerve, wie habt ihr dieses Problem lösen können, oder hattet ihr es gar nicht?!

    Gruss,

    MarcJLH
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen