Neues zur Mac Expo in Köln?

Diskutiere mit über: Neues zur Mac Expo in Köln? im Mac-Gerüchteküche Forum

  1. brinki

    brinki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.05.2005
    Da ich momentan auf ein iBook Update warte, frage ich mich ob es möglicherweise, zur Mac Expo in Köln neue Hardware von Apple geben wird oder überhaupt neue Updates.
    Was glaub ihr? Wird sich da noch etwas tun?
     
  2. Xander

    Xander MacUser Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.01.2005
    wurden überhaupt jemals Produkte oder Updates in Deutschland vorgestellt ? ;)
     
  3. brinki

    brinki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.05.2005
    Ich glaube nicht, deswegen würd es mich auch wundern. Aber wann wollen die denn sonst mal was neues bringen?
    Außerdem gibt es immer mal ein erstes mal!
     
  4. Mufti

    Mufti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.04.2004
    Mhhh...NEIN! :D

    Nee, wenn's was grosses Neues gibt, dann zeigt Steve das normalerweise selber irgendwo in den USA...

    Kleine Updates (ein paar Mhz rauf, mehr RAM, evtl. bessere Grafikkarte etc.) kann es aber auch mal so ganz ploetzlich von einem Tag auf den anderen geben. Die iBooks waeren ja eigentlich laengst ueberfaellig...allerdings sind die im Moment so nah an den Powerbooks dran, dass da nicht mehr viel Spielraum fuer ein Update bleibt...


    mfg


    Mufti
     
  5. Geolino

    Geolino MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2005
    Ich persönlich fände eine Preissenkung immer noch das sinnvollste Update...

    Sobald sich preislich oder Ausstattungsmäßig (was auch net schlecht wäre) bei den PBs was tut bin ich dabei....
     
  6. WanTan

    WanTan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    52
    Registriert seit:
    20.07.2004
    Der neue iMac wurde doch nicht von Steve und in Frankreich präsentiert, wenn mich nicht alles täuscht ;)
     
  7. brinki

    brinki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.05.2005
    Ich denke mal die werden vielleicht den Arbeitsspeicher etwas erweitern und dann möglicherweise ein wenig den Preis senken. Ich würd es jedenfalls so machen, dann hätte man neben dem Mini noch nen Alternative für Windows User zu switchen. Da es genug Leute gibt, die aus beruflichen Gründen sich nichts anderes kaufen können und daher ans Notebook gebunden sind.
     
  8. Schpinat

    Schpinat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2004
    Jaja, aber Gott-sei-dank liegt Steve diesmal nicht im Krankenhaus... ;)
     
  9. crixxx

    crixxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    14.02.2005
    die große frage is, ob die überhaupt vor dem wechsel zu intel noch irgendein update bringen, oder?
     
  10. scala

    scala MacUser Mitglied

    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    25.04.2005
    Hallo,

    ich glaube schon, dass hier und da noch ein paar Updates kommen. Sicher nichts Großes, aber ein paar feine und kleine Dinge. Mehr RAM zu günstigeren Preise. Vielleicht sogar eine bessere Grafikkarte für iBook oder Mac Mini. Wer weiß es schon genau. Sicher ist nur: in der EDV-Branche ist ein Jahr ganz schön lange.

    Viele Grüße
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neues zur Mac Forum Datum
Neues 12,9" iPadPro in Sicht? Mac-Gerüchteküche 07.08.2016
iPhone 5 was Neues? Mac-Gerüchteküche 11.08.2012
iPad 3 und neues Mac Book Air Mac-Gerüchteküche 17.02.2012
Neues MacBook Pro 2012 Mac-Gerüchteküche 24.01.2012
Neues In-App-System? Mac-Gerüchteküche 02.01.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche