Neues X11 für OSX erschienen!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von Wuddel, 11.02.2003.

  1. Wuddel

    Wuddel Thread Starter Kaffeetasse

    3.755
    2
    26.05.2002
    Nur um mal wieder was zu schreiben: X11 Public Beta 0.2 ist da.

    http://www.apple.com/macosx/x11/download/

    Hier die Änderungen:

    Support for Gnome, KDE hints

    Application windows now cascade instead of piling on top of each if they do not have an explicit placement policy

    Added /usr/include/X11 and /usr/lib/X11 symlinks

    Menu in the Dock now shows a list of X11 windows.

    Support for Copy & Paste working with other window managers.

    No-click-to-focus option : “defaults write com.apple.x11 wm_ffm true”

    Support for move window events from CodeTek's VirtualDesktop

    Support to respect the Mac OS X's International keyboard mapping.

    Keymappings from /System/Library/Keyboards.

    Support for -iconic. E.g. xterm -iconic now puts the xterm into the Dock on launch.

    New preference options to control xauth usage

    Bug fixes and other feature enhancements
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  2. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    1.310
    0
    06.06.2002
    Hi

    Und die Keymappings funzen, endlich Sonderzeichen

    W
     
  3. Jazz_Rabbit

    Jazz_Rabbit MacUser Mitglied

    1.137
    33
    20.09.2002
    Wie leicht/schwer ist es denn, Gnome 2.2 auf diesem X11 Server von Apple aufzusetzen? Also als allererstes mal GTK installieren, und weiter? Gibts vorgefertigte Pakete oder muss ich gcc-tools, glibc etc. aufsetzen?
     
  4. Wuddel

    Wuddel Thread Starter Kaffeetasse

    3.755
    2
    26.05.2002
    @Jazz_Rabbit

    Fink ist dein Freund http://fink.sourceforge.net/
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
  5. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    1.310
    0
    06.06.2002
    Hi

    ... und vorher noch schnell die Developer Tools installieren, dann kann nichts mehr schief gehen.

    W
     
  6. Wuddel

    Wuddel Thread Starter Kaffeetasse

    3.755
    2
    26.05.2002
    Ja, wenn auch fast alle Pakete als Binaries vorliegen. Ich glaube nur wenige (auf Grund des Copyrights) gibts nur als Source. Ansonsten halt mal die Doku überfliegen ;)
     
  7. TuXuS

    TuXuS MacUser Mitglied

    164
    0
    20.01.2003
    Neben fink gibt es auch noch die von Debian GNU/Linux gewohnten apt-get tools d.h. man muss nicht alles kompiieren...
     
  8. Wuddel

    Wuddel Thread Starter Kaffeetasse

    3.755
    2
    26.05.2002
    BTW gibts eigentlich ein ein Frontend für APT-Get das genauso gut aber weniger hakelig ist als dselect?
     
  9. TuXuS

    TuXuS MacUser Mitglied

    164
    0
    20.01.2003
    Unter Debian:

    - aptitude (Erstaz für dselect)
    - synaptic (GUI)

    Allerdings hab ich noch nicht geschaut, obs die beiden auch für OS X gibt...
     
  10. Wuddel

    Wuddel Thread Starter Kaffeetasse

    3.755
    2
    26.05.2002
    naja ich dachte ohnehin mehr an was hübsches in cocoa ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neues erschienen
  1. MacMännchen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.888
    maceis
    08.11.2007

Diese Seite empfehlen