Neues IBook 12" Tastatur klappert

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von noreboots, 25.11.2005.

  1. noreboots

    noreboots Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.10.2004
    Hallo zusammen,

    welche Erfahrungen gibt es bezüglich der Tastatur des 12" IBooks, ist es normal dass die Tastatur auf der rechten Seite etwas klappert ? Liegt vermutlich daran dass das Keyboard auf der rechten Seite (unterhalb Backspace und Entertaste) etwas spiel hat also nicht ganz aufliegt !?
     
  2. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Leg doch was dämpfendes, dünnes drunter, dann ist Ruhe. Habe ich bei meinem iBook auch gemacht.
     
  3. noreboots

    noreboots Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.10.2004
    Ist also bei allen so ?
    Wo drunter die Tastatur liegt ja im Gehäuse nicht richtig auf ?
     
  4. deniz

    deniz Gast

    Guten Morgen!

    Würde mich auch mal interessieren.
    Falls es so sein sollte, werde ich meine Bestellung stornieren.

    Gruß,

    deniz
     
  5. qsan

    qsan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.07.2005
    Was meint Ihr denn mit "klappern"?
    Starkes Knacken oder hat man das Gefühl, dass die einfach lose sind oder was meint Ihr?
     
  6. misterbecks

    misterbecks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    06.11.2004
    Hatte ich bei meinem zweiten Gerät auch. Die Tastatur lag links komplett auf und schwebte rechts leicht, was das Klappern verursachte. Wenn es dich sehr nervt und Du noch innerhalb der (14-Tages-)Frist bist, schick das Ding zurück. Die sollen ruhig merken, was da für eine bescheidene Qualität ausgeliefert wird...
     
  7. twoparts

    twoparts MacUser Mitglied

    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    21.06.2003
    Hallo MacUser,
    ich habe auch ein neues iBook 12" und hier klappert und wackelt nichts. Die Tastatur ist völlig in Ordnung. Allerdings kann man den Mausklick auch durch mäßigen Druck auf das Trackpad (rechts unten) auslösen. Das habe ich jedoch nur durch Zufall herausgefunden. Bei dem 900er iBook G3 meiner Tochter geht das nicht. Da wurde bestimmt im Innern wieder einmal gespart.
     
  8. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Bei meinem iBook federt die Tastatur ein klein wenig durch, liegt eben nicht richtig plan auf. Bei hartem Anschlag kann das sicher auch klappern.
     
  9. EricKo

    EricKo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.11.2005
    Ahhh, ein eichtes Klappern der Tastatur!
    Obgleich die meines iBooks nicht klappert, muss ich hier mal an mein altes Centrino erinnern: da bog sich die Tastatur beim Tippen immer durch.
    Die vom iBook liegt dagegen bretthart eben :)

    Tipp:Legt doch einfach ein kleines Tüchlein drunter
     
  10. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    An meinem neuen iBook klappert und wackelt nicht. Ich finde die Tastatur top! :)
     
Die Seite wird geladen...