Neues externes Festplatten Erkennungs Problem

Diskutiere mit über: Neues externes Festplatten Erkennungs Problem im Peripherie Forum

  1. sir_sausage

    sir_sausage Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2007
    Hi Macuser.

    Meine externe Festplatte wird nicht erkannt. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

    Ich habe mich hier durch die Suche gewühlt und auch gegoogelt und hab soweit folgendes herausgefunden:

    # hd als master - ja.
    # strom - ja.
    # kabel steckt - ja.
    # gewartet, weil fat32 wohl länger braucht - ja.
    # das gehäuse hat zwei firewireanschlüsse. benutze ich den einen, steht da nur:

    "Firewire Bus
    Maximal: Bis zu 800 MBit/s"


    und verwende ich den anderen steht da zusätzlich noch im unteren Feld des systemprofilers bei firewire:

    "Firewire Bus
    Maximal: Bis zu 800 MBit/s
    Unbekanntes Gerät:
    Hersteller: Unbekannt
    Modell: Unbekanntes Gerät
    GUID: 0x0
    Maximal: Bis zu 400 MBit/s
    Verbindungsgeschwindigkeit: Bis zu 400 MBit/s"


    und jetzt stehe ich auf den schlauch. komplett formatieren geht erstmal nicht, weil ich die daten retten muss. da bin ich jetzt aber mittlerweile zu einem schmerzhaftem kompromiss bereit und sie würden so alle noch auf meine interne platte passen.

    nur muss sie halt erstmal erkannt werden.

    Die HD war vorher an einem Windows XP Rechner und dürfte Fat32 formatiert sein (bzw. das gängigere Format, welches einem bei der Windowsinstallation empfohlen wird. Sollte eigentlich Fat32 und nicht NTSC sein, oder?)
    Ich weiss, dass sie funktioniert und sie ist eine Samsung 120GB mit zwei Partitionen.
    Über das externe Laufwerk weiss ich nichts, da es geschenkt und alt ist. Kein Markenname, keine Seriennummer. Gehe jetzt aber erstmal davon aus, dass es funktioniert. Wurde mir jedenfalls so gesagt.

    Der Rechner ein PowerBook G4 mit os x 10.4.8.

    Für jeden Hinweis dankbar,
    ss.

    :)
     
  2. hardy74

    hardy74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    18.05.2005
    So weit ich weiß, formatiert XP vorzugsweise mit NTFS. Trotzdem sollte die Platte lesbar sein.
    Hast du die Möglichkeit die Platte nochmal an einen Windows Rechner anzuschließen?
    Dann wüßtest du welches Dateisystem verwendet wird und im Notall die Daten sichern oder mit z.B. Partition Magic die Platte nach FAT32 konvertieren.
     
  3. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    27.11.2005
    Es kann auch sein das der Chipsatz in deinem externes NoName Laufwerk einfach nicht von Mac OS X unterstützt wird. Darauf deutet die Meldung unbekanntes Gerät hin.

    Was mich etwas wundert ist die Angabe Maximal: Bis zu 800 MBit/s und ganz unten Verbindungsgeschwindigkeit: Bis zu 400 MBit/s"

    Hast du das Laufwerk an den Firewire 400 oder 800 Port angeschlossen?
     
  4. sir_sausage

    sir_sausage Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2007
    also leute. vergesst alles, was ich über datenrettung schrieb.
    die sind gesichert und die festplatte kann plattgemacht werden.

    neue situation:
    der rechner erkennt problemlos eine ältere 80gb western digital hd, mit ntfs oder gar nicht formatiert. bei letzterem startet er auch völlig korrekt das festplattendienstprogramm, um sie zu formatieren.

    schliesse ich die 160gb samsung an, welche ich eigentlich in zukunft verwenden möchte, macht er nichts. weder wenn sie ntfs oder gar nicht formatiert, partitionslos ist. er erkennt sie nicht und startet auch kein festplattendienstprogramm.

    gibt es noch andere tools, um festplatten mit mac zu formatieren?
    dass die festplatte geht, weiss ich.
    und das externe gehäuse scheint ja auch zu funktionieren.

    nerv... :(
     
  5. sir_sausage

    sir_sausage Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2007
    am 400er. :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neues externes Festplatten Forum Datum
Neues MacBook Pro hat Probleme mit "alter" Drucker-Software Peripherie 06.05.2016
Suche neues MFP Peripherie 26.03.2016
Neues Magic Keyboard - Tastaturschutz Peripherie 09.03.2016
Neues Apple Keyboard spinnt + Problem mit Gravis Peripherie 22.11.2015
Welches externes HD Gehäuse für neues MBP (USB2,FW)? Peripherie 17.10.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche