Neuer IPod und die Akkuanzeige

Diskutiere mit über: Neuer IPod und die Akkuanzeige im iPod Forum

  1. Poldi

    Poldi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    18.11.2004
    Hallo,

    hab mal ne Frage, gestern hat mir das Christkind einen U2 IPod 20GB vorbeigebracht. Das Gerät kommt aus USA. Habe es also über meinen IMac via Firewire geladen. Wenn der Akku voll geladen ist, und ich Ihn vom Kabel trenne und beim Ipod ein paar Tasten bediene, verlier ich schon einen Strich von der Akkuanzeige. Ist das bei euch auch so?

    Gruß
    Poldi
     
  2. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Yup Poldi, das ist bei meinem auch so. Ist wohl ´ne kleine Macke.
    Die Akkuanzeige ist nicht so der Brüller...
     
  3. RETRAX

    RETRAX Gast

    Hallo,

    das ist normal. Wenn er bei mir im Dock steht und eigentlich vollgeladen ist, und ich dann etwas in der Playlist surfe fängt der Akku auch wieder an zu laden.

    Du brauchst Dir bzgl. des Akkus keine Sorgen zu machen, der ist ziemlich langlebig.


    Gruss

    Retrax
     
  4. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    26.03.2004
    Ist bei mir auch so!

    Hatte auch den 40er unterm Weihnachtsbaum. Habe das gleiche "Problem" mit der Akkuanzeige. Habe dann alternativ mal auf Voltanzeige umgeschaltet. Voller Akku wäre "500"... wenn meiner voll ist, zeigt der nur 476 an, pendelt beim Betrieb dann aber rauf und runter... Nur da im Netz in vielen Foren die gleichen Phänomene auftreten, mache ich mir da jetzt keine Gedanken mehr drum.

    Dies zur allgemeinen Beruhigung ;)

    Gruß Marc
     
  5. .dean

    .dean MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2004
    interessant, wie macht man das?
    hab die "boardsuche" bemüht aber kein ergebniss bekommen.
    wäre für antwort dankbar :)
     
  6. Nikos

    Nikos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2004
    Hm... die Bedienungsanleitung und auch der Apple-Support haben auch nichts gefunden.
     
  7. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    26.03.2004
    So macht man das ;)

    Zum einen gibt es ein Prog Namens "iVolt" oder so. Am einfachsten geht es aber übers Terminal (iPod muss natürlich angeschlossen sein!).

    1. Terminal starten (logisch, und für den Fall der Fälle: Das findet man bei den Diensprogrammen ;)

    2. Dort direkt eingeben
    "touch /Volumes/iPod_Name/iPod_Control/Device/_show_voltage"

    Ohne " natürlich. Bei "iPod_Name" muss der Name des eigenen iPod stehen. Wichtig ist hier auch die Groß/Kleinschreibung.

    Sobald man Enter gedrückt hat, passiert im Terminal gar nix. Dann aber einfach mal den iPod auswerfen und siehe da: Anstatt Balken sind da jetzt Ziffern. 500 = aufgeladen. Bei mir erreicht der aber maximal 490. Gerade bei der Voltanzeige merkt man noch deutlicher, wie ungenau die Akkuanzeige ist.

    Das gleiche erreicht man auch, wenn man eine leere Textdatei mit "_show_voltage" benennt und diese in den Deviceordner beim iPod legt. Das ist das gleiche sozusagen. Mehr macht der Terminalbefehl auch nicht. Nur ist der Deviceordner versteckt. Den muss man sich natürlich dann erst mal anzeigen lassen.

    Gruß Marc

    PS: Das Ausprobieren dieser Funktion geschieht auf eigene Gefahr. Zwar passiert nun wirklich gar nichts dabei, aber man muss es ja mal gesagt haben :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2004
  8. .dean

    .dean MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2004
    danke dir :)
    muss zwar über die windose modden aber irgendwie hab ich das glaubs hinbekommen.
    totalcommander sei dank.
     
  9. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    26.03.2004
    Ach die Windoser...

    Dann teil doch mal mit, wie du das unter Windows gemacht hast. Dann wissen das direkt alle anderen auch, die keinen Mac nutzen.

    Marc
     
  10. .dean

    .dean MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2004
    [​IMG]

    mit dem total commander ( http://www.ghisler.com/ )
    neues file erstellen ohne extension. und in den ordner kopieren. works fine :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neuer IPod Akkuanzeige Forum Datum
Alten iPod mit neuer Software möglich? iPod 08.08.2016
neuer iPod Nano schon tiefentladen? iPod 31.01.2016
iPod Touch Kommt bald ein neuer iPod? iPod 30.10.2014
iPod Touch neuer iPod Touch iPod 21.08.2013
iPod Touch neuer iPod Touch - macht der Sinn ??? iPod 30.05.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche