Neuer iMac leiser als alter iMac

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von zeitlos, 02.06.2005.

  1. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    05.02.2005
    Also ich bin der Meinung, dass der neue iMac G5 2 GHz 20 Zoll leiser ist, als das Vorgängermodell mit 1,8 GHz.
    Ich hatte den 1,8 GHz 20 Zoll fast ein halbes Jahr, bin dann auf den 2 GHz 20 Zoll umgestiegen.
    Was mir aufgefallen ist, der neue iMac ist wirklich noch einen Tick leiser.
    Ich finde das alleine deswegen schon bemerkenswert, weil es ja mittlerweile Sommer ist und ganz andere Temperaturen herrschen, als zu der Zeit, wo ich meinen iMac G5 1,8 GHz im Einsatz hatte.
    Was mir ferner aufgefallen ist, ist dass er auch bei der Einstellung unter Energie sparen auf "Maximal" nicht lauter wird. Zumindest nicht unmittelbar.
    Beim Vorgängermodell drehten die Lüfter doch recht schnell hoch.
    Ein weiterer Unterschied ist die Festplattentemperatur. Das mag aber damit zusammenhängen, dass ich jetzt eine andere Platte (anderer Hersteller) drin hab.
    Zuvor hatte ich ne 250'er Platte von Maxtor. Die hatte immer so um die 65 Grad.
    Jetzt ist ne 250'er von Western Digital (WD heißt doch Western Digital, oder?) verbaut und die Temperatur bewegt sich immer so bei ca. 48 Grad.

    Habe übrigens die Vollversion von Hardware Monitor im Einsatz, um die Daten aufzuzeichnen.

    Was ich aber noch abschließend sagen muss, ist folgendes. Ich hatte beim 1,8'er iMac den Eindruck, dass der iMac mit der Zeit etwas lauter wurde, bzw. die Lüfter etwas lauter wurden. Kann natürlich sein, dass ich mich täusche. Kann aber auch sein, dass Lüfter nach einer gewissen Zeit der Benutzung etwas lauter werden...
     
  2. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    05.02.2005
    Hm, kein Widerspruch : )

    Habe wohl uneingeschränkt recht, auch mal schön :)
     
  3. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Würde dir ja gern widersprechen, hatte aber beide Geräte noch nicht im Dauereinsatz. Mal ne blöde Frage, wieso kauft man sich einen 2 GHz iMac, wenn man einen 1,8 GHz hat? Das mit der Lautstärke hast du doch nicht vorher gewusst, oder? ;)
     
  4. Rappy

    Rappy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    25.08.2002
    Das interessiert mich auch :D
     
  5. marti

    marti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.106
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    27.03.2004
    Hi
    ich kenne zwar den alten iMac nicht, doch das mit der Platte kann ich bestätigen. Die Maxtor's werden sauheiss. Ich weiss nicht wieso dass so viele Hersteller Maxtor einbauen. Auch mein Dell hat diese Platte, wird ebenfalls extrem heiss und heizt den ganzen Mini-Tower gewaltig auf. Habe nun die Platte mit einem Tool auf den leisesten und leistungschwächsten Modus gestellt - jetzt geht es mit der Temperatur.

    Die WD im neuen iMac sind eindeutig besser - noch besser wäre allerdings eine Samsung, die wird kaum handwarm und ist sehr sehr leise. Ich studiere schon die ganze Zeit herum die Platte zu wechseln, habe noch eine 160-er rumliegen.

    Gruss
    Marti
     
  6. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    05.02.2005
    Also Gründe die für den 2 GHz iMac sprachen/sprechen:

    2 GHz ;)
    ATI 9600 mit 128 MB
    Double Layer DVD-Brenner (8fach)
    Bluetooth 2
    Keine Maxtorplatte mehr (gut, wußte ich vorher nicht...)
    vermutlich nicht lauter (ging davon aus, dass aufgrund der oftmals genannten Lüfterproblematik eher von leiseren Lüfter auszugehen ist).

    Ganz allgemein, Kinderkrankheiten, die die erste Revison hatte, sind wohl beseitigt.


    Für mich war das genug :)

    Ach ja, ein halbes Jahr länger Garantie auch noch ;)
    Und wieder ne sauberer Tastatur ;)

    Ihr seht, gibt schon einige Gründe, wenn man nur lange genug sucht (von der Auspackzeremonievorfreude mal ganz abgesehen)...
     
  7. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Na ja so gesehen, kann man eigentlich jedes Hardwareupdate mitmachen. ;)
     
  8. kosmoface

    kosmoface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    08.04.2005
    Also meine externe Festplatte ist lauter. Manchmal vergesse ich das die an ist und wundere mich wo das her kommt - der Mac ist es nie.

    Hab gerade keine Plattenbenches parat, aber kann es sein das die WD nicht sehr flott ist? Hab in meinem PC Samsungplatten und mir kommt es so vor als ob die deutich flotter schaufeln. Oder liegt es einfach daran das das 160er sind, im Gegensatz zu der WD 230er?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen