neue tastatur und maus beim eMac

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von letsdoit, 07.05.2003.

  1. letsdoit

    letsdoit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    08.03.2003
    hi leute.

    schaut mal auf diesen link

    http://www.apple.com/r/store/gallery/emac2003/5.html

    hier ist deutlich zu sehen, dass mit den neuen eMacs eine neue tastatur ausgeliefert wird. die usb-ports sind anders angebracht und zum beispiel sind zwischen den "F-Tasten" keine zwischenräume mehr.

    auch die maus sieht nur von oben aus wie eine pro-maus. die unterseite hat keinen ring mehr, um den klickwiderstand zu regeln.

    meiner meinung nach ist die anordnung der usb-anschlüsse auf der tastatur nicht mehr so gut wie bei der alten pro-tastatur.

    was haltet ihr davon?

    so on letsdoit
     
  2. Thomac

    Thomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.02.2003
    [​IMG]

    [​IMG]

    Nabend,
    habe gelesen, daß das quasi die Einsteiger-Eingabegeräte sein sollen. Heißt ja z.B. auch nicht "pro-mouse" sondern nur "mouse". Und da sich apple kürzlich ein Patent für 'ne Maus mit Scrollrad hat sichern lassen, kann man ja mal vermuten, daß es bald auch überarbeitete Pro-Geräte geben wird.
    Formal finde ich die neue "Spar"-Tastatur nicht schlecht, allerdings empfinde ich die Anschlüsse auch als unglücklich angeordent, da ich meine Tastatur immer unter den Monitor meines (TFT-) iMacs schiebe, um den Schreibtisch frei zu haben. Wegen des iMac-Fußes würden bei der neuen Tastatur die Stecker in den USB Ports im Weg sein.
    Mal sehen was da so kommen mag!

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...