Neue Schriften aus Redmond

Diskutiere mit über: Neue Schriften aus Redmond im Typographie Forum

  1. HAL

    HAL Thread Starter Gast

    gefunden bei praegnanz.de:

    ...snip...

    Selbst der schlimmste Tyrann ist lernfähig. Jedenfalls auf typografischem
    Gebiet. Nachdem 1989 die unsägliche »Arial« über uns hereinbrach, um
    kurz darauf zusammen mit der rauhen und sperrigen »Times New Roman«
    die Korrespondenz dieser Welt typografisch nach unten zu ziehen, stehen
    wir mit den ersten Informationen über die in Longhorn enthaltenen
    Schriften vor einer kleinen Revolution, denn: Sie sind gut geworden!

    Neugierig geworden? Gut. Kommen wir zum peinlichen Teil: Die neuen
    Schriften heißen Calibri, Cambria, Candara, Consolas, Constantia und
    Corbel. Wer sich das merken kann... Vor einigen Monaten geisterte ja schon
    ein Frutiger-Klon namens Segoe durchs Netz. Was davon übrig geblieben
    ist, weiß man nicht. Von den neuen Fonts sieht keine der Frutiger ähnlich.
    Ob man sich da besonnen hat?

    Im typeforum findet sich ein sehr schöner Artikel dazu: klick!
     
  2. Saski

    Saski MacUser Mitglied

    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2005
    Die sind ja echt mal gut *staun* *ttfconverterstart*

    Nachtrag: die Namens sind bloß Müll, aber irgendwas muss ja immer sein, wenn es von MS kommt :o
     
  3. draw-zimmi

    draw-zimmi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    31.08.2004
    Sehen alle gleich aus……
     
  4. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Beim Lesen der Namen dachte ich zuerst an einen April-Scherz...
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    ...die Überschriften schon, stimmt. :rolleyes:
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Gar nicht mal so übel...
    Aber wenn sie demnächst jeder verwendet.....
     
  7. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Thread Starter Gast

    schön sind die nicht, aber (noch) selten.
    aber auf alle fälle ansprechender als diese häßliche arial!
     
  8. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2004
    Da ist Candara mein neuer Favorit, wirklich nicht so schlecht.
     
  9. microboy

    microboy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    01.12.2003
    auf den ersten blick schauen die fonts ganz gut aus.
    mit jeremy tankard und lucas de groot hat sich microsoft
    ja auch mal ein paar kompetente leute rangeholt...

    ob sich die pc-user so ohne weiteres von ihrer arial ist
    aber eine andere frage...

    :)
     
  10. mys

    mys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche