Neue Festplatte für iBook Blueberry

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Jordan2Delta, 22.01.2006.

  1. Jordan2Delta

    Jordan2Delta Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Hey Leute,

    suche für das iBook blueberry meiner Freundin ne neue Festplatte, da die momentane (3 GB) zu klein ist. Sie will keine externe, also muss wohl ne neue Interne rein. Welche muss ich da nehmen? Kennt ihr ne Seite, wo man sowas bekommt?

    Bin dankbar für jede hilfe

    Gruß Marcel
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
  3. clemensk

    clemensk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    22.06.2005
    aaalllsooo.. als einer der bei dem blueberry (300mhz, 544mb ram usw) schonmal ne platte gewechselt hat kann ich dir n paar tipps geben.
    ich habe (auch für meine freundin - das ist wohl ein frauen ibook) die 3gb durch eine 40er ausgetauscht. heute würde ich eine 80er nehmen - obwohl noch 27gb frei sind. du kannst so ziemlich jede 2,5" ide platte nehmen. sinniger weise eine mit 5400rpm. 7200 würden den wert des books übersteigen und 4200 bremsen es aus. es gibt im internet diverse anleitungen um es auseinanderzunehmen. einfach suchen. es empfiehlt sich auf jedenfall filmdosen zu kaufen und die schrauben da in der größe sortiert reinzulegen. es sind eine unmenge schrauben und eine unmenge verschiedene größen. ich habe insgesamt 6h benötigt. es ist manchmal kniffelig aber macht spaß. um die alten daten zu sichern würde ich ein 2,5" usb gehäuse kaufen - gibts für 15€ bei conrad. überlegenswert wäre auch gleich auf die kleine platte ein frisches tiger zu installieren - hat man was für die zukunft. bei mir ist nur panther drauf - läuft aber trotzdem schön. bei fragen kann ich weiter helfen.. ist dann aber speziell. falls du in hamburg und umgebung bist könnte ich sogar helfen.

    clemens
     
  4. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
  5. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Kann Dir auch ein Manuel von Apple zusenden. Ist 2.5 MB groß.
    Bruch dann Dein Mailadresse.
    Gruß
    Mani
     
  6. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Also die 6 Stunden brauchst Du nur, wenn Du nach jeder Schraube 10 Minuten Pause machst.

    Meine Frau (ja, es ist ein Frauenbook) hat in Ihr 466 SE eine 30 GB Platte bekommen, weil die 10er zu eng wurde nachdem Sie einen iPod bekommen hatte.

    Also setzt mal 1,5 Stunden an und dann ist gut.

    Nette 40er Platte, egal welcher Drehzahl, denn das iBook ist ja auch nicht so richtig flink (300 MHz ?!).
    Wenn Du Tiger drauf installierst, dann auch bitte Ram rein (mindestens einen 256 MB Riegel rein !).
    Wenn Du noch eine passende Tasche dafür suchst, eine PN an mich :)

    sagt der Smurf, der das Upgrade auf ein Powerbook oder grösseres iBook sehr viel sinnvoller findet, als eine lahme Grafik, lahme CPU und lahme Anschlüsse (ohne Firewire) weiterzupflegen....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen