Neue Apple Displays an DOSen, erst testen bitte!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Jabba, 19.08.2004.

  1. Jabba

    Jabba Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Hallo!

    Vorweg die Begründung, warum überhaupt ein Apple-Schirm an eine Dose anschliessen:

    Ich kann leider beruflich nicht auf den PC verzichten, d.h. ich habe Katalog-Software die ich unbedingt zum arbeiten benötige, welche aber nur auf WIN läuft.
    Da wollt ich mir als Trost wenigstens ein schönes Display anschliessen.

    Mit Nvidia Grakas ist das auch kein Problem, die vom 20er und 23er darstellbaren Auflösungen werden ohne Probleme erkannt!
    1680 x 1050 und 1920 x 1200, welche beide absolut PC unüblich sind!

    Toll!

    Jetzt kämpf ich aber schon seit längerem, den 20er an eine Matrox Parhelia 128MB anzuschliessen.
    Nix geht! Warum? Keine Ahnung!
    Habe alle möglichen Auflösungen durch, nada!
    Das seltsame: Er springt noch nicht mal beim Booten an!
    Nvidia-Karte: Null Prob, 640x480 Boot-Schirm wird problemlos dargestellt.

    Bin ein wenig enttäuscht, fürs Büro gab es für mich eigentlich nur Matrox Karten. Gut, werde jetzt ebend die Nvidia Quadros überall reinsetzen.

    Dies nur mal für alle PCler, die mit einem Apple-Display liebäugeln.

    Hardwarekritik zu den neuen Displays:
    Rein technisch keine!
    Was mich persönlich stört, ist die Vier-köpfige Hydra von Anschlusskabel. Da die neuen zusätzlich zum DVI-Anschluss Strom benötigen ist auch ein separates Netzteil dabei. Das Stromkabel ist in dem dicken Kabel mit integriert, welches DVI, USB und Firewire enthält.
    D.h. das Netzteil muss zwangsläufig neben dem Apple stehen. Und wenn das wie bei mir auf dem Tisch ist, sieht das reichlich blöd aus.
    Geschmackssache.
     
  2. Mackanzy

    Mackanzy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2003
    hmmm also gehen alle nvidia grafikkarten mit DVI ausgang ?
    welche hast du denn genau also welche empfiehlst du ?

    Gruss
     
  3. Jabba

    Jabba Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Hai Mackanzy!
    Es ist eine GF Quadro 900 XGL, aber ich glaube, es hat nix mit der Karte, sondern mit den Treibern zu tun, die sind einfach gut, denn die Karte erkennt das seltsame Format des Apple.
    Gleich nochn Test-Update.
     
  4. Mackanzy

    Mackanzy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2003
    oki das wär cool

    denke ich werde mir die Geforce 6600 GT kaufen sobald sie auf dem markt ist !

    jetzt hab ich noch n riesenproblem - wo krieg ich noch son altes display her - habe das ganze netz durchgeforstet aber finde immer nur die neuen - habe diverse händler angeschrieben haben alle nix mehr auf lager !

    brauche unbedingt das "alte" !!!

    hoffentlich weiss einer rat !
    Geld spielt eigentlich nicht unbedingt die rolle --
    Danke für den ersten test und den tip !

    Gruss jens
     
  5. Jabba

    Jabba Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Update:

    Heute neuer Chändungsversuch der Apple Displays:
    Ein Mini-PC mit Intel-integrierter 128MB on-board-Graka:

    Vorweg: alleine (!) kann man auch hier keine Apple-Displays betreiben, nur als 2. Display.
    Die Intel Graka für den 2. Bildschirm auf 1600x1200 stellen, dann erst springt das Apple Teil an, bei anderen Auflösungen keine Chance.
    Die Monitor.inf Datei kopieren und als MonitAP.inf (z.B.) speichern. Dort habe ich dann einfach die 1600x1200 Einstellungen durch die des Apple-Displays ersetzt: 1680x1050, dann diese inf dem 2.Mon zugeteilt und zack: Er läuft einwandfrei!

    Der große Asbach-Tropfen: Will man das Apple Display als primären Monitor einstellen läuft leider nix mehr... :( who da f*#* knows! Das krieg ich auch noch hin!
    Bin für alle Tips dankbar.

    Mittwoch bekomme ich eine neue WS mit einer GF Quadro 3400, da werden wohl beide Displays (20" & 23") problemlos als primär-Bildschirm laufen (hoffentlich, sonst habe ich bald nen paar Displas zuviel!)

    Das paradoxe ist, an der nvidia-Karte wird auch der PC Startbildschirm angezeigt, hier läuft alles rund!
    Weder die Intel-on-borad-Grakas noch die Matrox Parhelia sind dazu in der Lage.
     
  6. Jabba

    Jabba Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Nochmal hai Mackanzy:
    Denke dran, das alte Display benötigt für den PC Anschluss auch noch den DVI Adapter!
    Was die für Auflösungen haben, kann ich Dir nicht sagen, ich rede hier von den "neuen" Displays.
     
  7. Mackanzy

    Mackanzy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2003
    Achso okidoki - ja den adapter hab ich mir schon besorgt !

    also müsste das display doch einfach an meiner dose laufen oder als Primärer monitor ?

    Gruss
     
  8. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Hab auch grad versucht, den neuen 23" an mein DELL Notebook per DVI->VGA - Adapter anzuschliessen, geht nicht. Ist eine gForce 4200 mobile. Auch nicht in 1600x1200 px. Die scheinen wohl eine andere Verdrahtung zu haben???

    Gruß,

    Frank
     
  9. Jabba

    Jabba Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    21.11.2003
    @2ndreality
    Probiers mal, als 2. Monitor, d.h. nView aktivieren und dann versuchen, den 2. Monitor zu erkennen.
    Gute Idee mit dem Schlepptop, ich werde morgen auch mal meins testen...
     
  10. JarodRussell

    JarodRussell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    246
    MacUser seit:
    02.06.2003
    Cyberport hat noch die alten 23" Apple Studio Displays drin. Kosten dort 1799 Euro.

    Ciao,
    Daniel aka Jarod
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neue Apple Displays
  1. b25
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    350
  2. dafire
    Antworten:
    153
    Aufrufe:
    10.927
  3. whoopee
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    757
  4. mac_friend
    Antworten:
    49
    Aufrufe:
    4.837
  5. Pepe-VR6
    Antworten:
    1.747
    Aufrufe:
    174.561