Netzwerkfestplatte mit RIAD

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Skrabal, 27.12.2005.

  1. Skrabal

    Skrabal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    07.05.2004
    Hallo zusammen,

    ich bilde mir ein, vor einiger Zeit irgendwo im Netz eine Festplatte gesehen zu haben, die über Netzwerk angeschlossen wurde.
    Die Platte konnte 2 IDE Platten aufhnemen und ein RAID bilden.
    Die Lösung von NETGEAR SC101 geht ja leider unter MAC nicht, aber es war vergleichbar mit der NETGEAR Lösung.

    Weiß jemand Rat?
    Ich suche nix mit USB Anschlüssen oder so.

    Grüße
    Karsten
     
  2. pcdog

    pcdog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.03.2005
    Billigste Lösung und am Flexibelsten:

    NSLU2, Linux draufpacken und softwareraid bilden ;)

    grüsse
    Silvan
     
  3. Kalle Grabowski

    Kalle Grabowski MacUser Mitglied

    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    19.01.2005
    Such mal nach Buffalo Linkstation oder Terastation...
     
Die Seite wird geladen...