Netzwerkdrucker drucken nicht unter OSX

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Riker34, 22.04.2005.

  1. Riker34

    Riker34 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.04.2005
    Hallo,
    kennt jemand dieses Phänomen: Man druckt auf einen Drucker und es kommt nur ein Teil des Jobs an oder der Drucker weigert sich permanent, zu drucken?

    Konkret: es sind Netzwerkdrucker von Xerox, auf welche vom G5 aus gedruckt wird, z.b. aus PDFs oder Datenbankprogrammen. Der Druckjob geht vom Programm ab, steht dann aber nicht im Druckermonitor - einfach verschwunden. Festplattenrechte habe ich auch schon gefixt - ohne Erfolg.
    Ein Neustart hilft manchmal.
    So richtig tritt das Problem erst seit 10.3.6. auf, vorher habe ich es nicht festgestellt. Auch das Drucken über einen Printspooler alias PC oder Ethershare auf Sun hilft nicht. Der Job wird einfach nicht komplett abgeschickt.

    Bin für Tipps dankbar, habe schon alles (?) versucht.

    Grüße
    Riker34
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Netzwerkdrucker drucken unter
  1. tagesleuchtrot
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    221
    rechnerteam
    17.08.2016
  2. airmac
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    460
    airmac
    29.01.2015
  3. audiraser2001
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.182
    audiraser2001
    12.12.2012
  4. Olli9
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    618
    ebs1
    27.04.2012
  5. krahni
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    487
    krahni
    07.04.2008