Netzwerk WinXP - OSX

Diskutiere mit über: Netzwerk WinXP - OSX im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Rince77

    Rince77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    04.06.2005
    Hallo!
    Ich hab jetz schon ewig gesucht, hab aber leider keine zufriedenstellende Lösung gefunden:

    Wir haben in der WG ein Netzwerk, das über einen WLAN Router läuft. Wie ich einstellen kann, dass wir Dateien austauschen können, weiss ich inzwischen, aber ich habe widersprüchliche Sachen darüber gelesen, was man auf meinem Mac (OSX 10.4.2) alles sehen kann, wenn ich Windows Sharing aktiviert habe (teilweise mein ganzer Ordner mit meinen eigenenen Dokumenten, Musik usw.).
    Ist das nur der Ordner Öffentlich? Das wäre in meinem Sinn, wenn das nicht so ist, wie kann ich das wasserdicht einstellen, dass wirklich nur der Ordner Öffentlich im Netzwerk zu sehen ist/nur auf ihn zugegriffen werden kann? Die WinPCs sollen auch in dem Ordner Dateien verändern können...

    Danke! :)
     
  2. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.04.2003
    mit defekter Link entfernt kannst du beliebige ordner freigeben und auch individuell die berechtigungen einstellen.

    gruesse,
    sbx
     
  3. Rince77

    Rince77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    04.06.2005
    Danke, aber wie ist denn OSX Standardmässig mit aktivierten Windows Sharing eingestellt?
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Zugriff auf den kompletten Userordner glaub ich.

    MfG, juniorclub.
     
  5. Rince77

    Rince77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    04.06.2005
    Das ist ja mies... und wie genau funktioniert dann SharePoints? Werden da alle Ordner standardmässig gesperrt und dann kann man Freigaben setzen?
     
  6. martinibook

    martinibook MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.564
    Zustimmungen:
    350
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Also wenn du "File Sharing" aktivierst, wird Appletalk gestartet. Dann kann man sich anmelden, und man kann dann nur auf den Öffentlich Ordner. Mit "Windows Sharing" aktivierst du halt SMB mit zugriff auf deinen ganzen Ordner. Was ich machen würde, ist:
    -Root freischalten
    -/etc/smb.conf editieren.

    So kommst du an deinen persöhnlich angepassten Windows-File-Server

    Martin
     
  7. Hellcat

    Hellcat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    84
    Registriert seit:
    19.01.2005
    Hört sich ziemlich "tiefgreifend" an. Was und wie kann man denn da alles ein- und anstellen?
     
  8. martinibook

    martinibook MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.564
    Zustimmungen:
    350
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Um den Root account zu bekommen, musste das NetInfoManager Programm in Dienstprogramme starten und das Passwort festlegen.
    Dann kannst du die Datei editieren. zB so
    Konsole:
    --> sudo pico /etc/smb.conf
    Dann editieren und Speichern (Strg+O) und schließen (Strg+X)

    ich gebe dir mal eine auszug der smb.conf, ## sind Komentare:
    ------------------------------------------------------------------
    workgroup = WORKGROUP ##Arbeitsgruppe
    netbios name = iBook ##Computername

    [homes] ##Dass die Userordner freigeben werden
    comment = User Home Directories ##Name
    browseable = no ##Kann man drin Browsen?
    read only = no ##Darf man überhaubt schreiben?


    [printers] ##Drucker
    path = /tmp ##Wo sind die?
    printable = yes ##Ist das ein Drucker?

    --------------------------------------------
    [name des shares]
    path = wo ist es
    comment = wie solls heißen
    browseable = yes
    read only = yes/no
    create mask = 755 ## Wird auf erstellte dateien angewendet (eigentümer darf alles, andere nicht schreiben)
     
  9. Hamucom

    Hamucom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.09.2004
    um die smb.conf anzupassen am besten die Deutsche Samba Dokumentation verwenden
     
  10. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.04.2003
    ho, brauner! ;) immer langsam mit den jungen pferden.

    sharepoints macht nix anderes, als die smb.conf zuu editieren, nur eben zugaenglich gemacht ueber eine graphische oberflaeche.

    standardmaessig ist es meines wissens nach so (ich kanns gerade nicht nachvollziehen, weil meine konfiguration eben nicht mehr original ist):

    1.) wenn man windows sharing einschaltet, wird nur der 'public' ordner des benutzers freigegeben. clients duerfen darein nicht schreiben, sondern nur in die 'drop box', das ist wie ein briefkasten -> man kann was reinlegen, aber nicht sehen, was drin ist, geschweige denn etwas herausnehmen.

    2.) wenn man sich mit benutzername und kennwort anmeldet, kann man auf den gesamten 'home' ordner zugreifen. deshalb schlaegt apple auch vor, einen benutzer anzulegen, der nur fuer filesharing da ist, um (ohne weitere programme) ein separates verzeichniss zur verfuegung zu stellen.

    3.) mit sharepoints kann man wie oben schon kurz erwaehnt jedes moegliche verzeichniss komfortabel freigeben und die freigaben abschalten. sharepoints tut nix anderes als die eingaben und optionen in der gui entsprechend in die smb.conf einzutragen. aufgrund des komforts und der sicherheit vor tippfehlern und missinterpretation von optionen ist das wirklich _jedem anfaenger in sachen samba/filesharing zu emfehlen und _nicht an der smb.conf herumzubasteln.

    4.) auch apple hat einige informationen dazu:

    http://docs.info.apple.com/article.html?path=Mac/10.4/en/mh295.html
    http://docs.info.apple.com/article.html?path=Mac/10.4/en/mh1161.html

    hth,
    sbx

    edit: die suche foerdert uebrigens 117 threads zu dem thema 'windows file sharing' zu tage. hier ein paar links:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=113084
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=109376
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=109696
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Netzwerk WinXP OSX Forum Datum
MacBook und WinXP im Netzwerk Internet- und Netzwerk-Hardware 26.06.2008
Netzwerk: fehlende Zugriffsrechte auf WinXP Internet- und Netzwerk-Hardware 25.08.2007
firewire netzwerk winxp sp2 - osx 10.4.9 Internet- und Netzwerk-Hardware 05.05.2007
Firewire Netzwerk OSX-WINXP Problem Internet- und Netzwerk-Hardware 07.03.2007
OSX10.3 und WINXP Netzwerk Internet- und Netzwerk-Hardware 04.05.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche