Netzwerk Monitor für OSX?

Diskutiere mit über: Netzwerk Monitor für OSX? im Mac OS X Forum

  1. karlo

    karlo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2004
    Hallo MU'ers,

    kennt jemand ein Tool das mir meinen InternetTraffic grafisch in einem kleinem Fensterchen darstellt (ähnlich DU-Meter auf der Dose)?
    Die Aktivitätsanzeige hat sowas zwar 'eingebaut' jedoch kann man da nicht viel erkennen wenn man sich das im Dock anzeigen lässt.
    Hab jetzt bestimmt zwei Stunden auf Versiontracker verbracht, aber anscheinend bin ich zu blöd :rolleyes:
    Habt ihr einen Tip?

    MfGKarlo
     
  2. IceHouse

    IceHouse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    03.06.2002
    Seit Monaten im Einsatz und fuer sehr gut befunden: http://www.starcoder.com/xrg/

    Gruss von IceHouse
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. karlo

    karlo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2004
    Super werd ich gleich mal testen, danke.
    Hier werden sie geholfen ;)
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    ich bin mit menumeters (freeware) sehr gluecklich. Das zeigt dir nicht nur den Netzwerkdurchsatz sondern auch diverse andere System Parameter (CPU-Auslastung, Speicherbelegung, Plattenaktivtiaeten) in der Menuleiste neben der Uhr an.

    Cheers,
    Lunde
     
  5. Maveric

    Maveric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2004
    Vom Funktionsumfang her wie MenuMeters, allerdings Shareware, ist iPulse. Weiß jetzt nicht was iPulse im Vergleich zu MenuMeters hat bzw. nicht hat fand aber für mich das freischwebende Fenster bzw. Icon im Dock das mir die Infos zeigt praktischer. Wie bei MenuMeters auch kannst du ein- bzw. ausblenden, welche Informationen du sehen willst und wie sie dargestellt werden sollen. Ich denke XRG ist da auch nicht anders.

    Wie du siehst, du hast die Qual der Wahl.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche