Netzwerk Kabel mit zwei Steckern auf einer Seite

Diskutiere mit über: Netzwerk Kabel mit zwei Steckern auf einer Seite im MacBook Forum

  1. avenaki

    avenaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2002
    Hallo also ich hab ein Problem hab mein tollte ibook seit ein paar Tagen. Zu Hause hab ich DSL an meinem Heim PC. Ich gehe aber auch immer lieber mit dem ibook ins Netz. Dafür ziehe ich dann das Netzwerkkabel aus meiner Netzwerkkarte am PC. Leider muß ich hierfür immer meinen Tisch hin und her rücken das ist Mist.
    Damit wir uns nicht falsch verstehen ich bin nicht auf der Suche nach einem Router oder einem Hub. Ich will nicht gleichzeitig mit beiden Geräten online sein sondern nur mit einem. Dafür bräuchte ich aber so eine Art Netwerkkabel welches zwei Stecker auf der einen Seite hat. Damit ich Quasi auch mal schnell mein ibook damit betreiben kann.
     
  2. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.462
    Zustimmungen:
    317
    Registriert seit:
    19.11.2002
    So ein Kabel gibt es nicht und wird es auch nicht geben, da wird es massive Probleme bei der Leitung der Daten geben, das Kabel würde schlicht und ergreifend nicht funktionieren. Die einzige Möglichkeit um das Kriechen zu vermeiden ist ein Switch/Hub an den beide Geräte angeschlossen werden.
     
  3. avenaki

    avenaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2002
    Also muß ich dann praktisch mir so ein Switch Hub kaufen und dann einfach das Netzwerkkabel von meinem PC und halt das Netwerkkabel von meinem ibook anschließen. Und kann dann immer mit dem PC online sein mit dem ich will? Brauche ich sonst nix? Welches "günstige" kannst mir empfehlen?
     
  4. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.462
    Zustimmungen:
    317
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Ganz so leicht ist es nicht aber fast. Du brauchst ein Hub/Switch, am besten gleich ein 10/100 MBit Gerät da die Preise für 10 MBit Geräte in der Regel nur geringfügig darunter liegen.
    Das Kabel welches vom DSL-Modem kommt steckst du an den Uplink-Port des Switches/Hubs (Ist am Gerät selber markiert oder steht in der Anleitung welcher Port das ist), das iBook und den PC in jeweils einen eigenen Port am Switch/Hub.

    Du kannst es jetzt entweder so einrichten, dass du abwechselnd immer nur von einem aus online gehen oder aber die Verbindung auf einem der beiden Rechner freigeben und so von beiden aus gleichzeitig online gehen. Ersteres ist jedoch deutlich leichter zu machen, da du dann bei deinen Geräten nichts mehr umzustellen brauchst.
     
  5. avenaki

    avenaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2002
    Ja genau darum geht es mir Ich will einfach nur mit einem Gerät immer online sein also nicht beide PC für gleichzeitig online einrichten. Kannst du mir vielleicht einen solchen HUB bei ebay empfehlen bzw nen Namen nennen? Vielen Vielen Dank bisher,
     
  6. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.462
    Zustimmungen:
    317
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Hub kannst du im Grunde genommen absolut jeden nehmen, das ist sowas von schnurz in einem zwei-Computer-Netzwerk :)
     
  7. Trainspotter

    Trainspotter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2002
    für deine zwecke sollte so ein modell föllig reichen!
    frag mal bei deinem händler nach ob er vielleicht noch soetwas in der ecke rumfliegen hat :)

    aber mehr als 20€ sollte das ding nicht kosten!

    bei ATELCO
    hab ich son teil für 19,90 gesehen!

    dann noch 2 netzwerkkabel dran fertig!

    zudem hast du dann noch eine elegante möglichkeit daten auszutauschen!


    Gruß
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Netzwerk Kabel zwei Forum Datum
Wlan im Netzwerk langsam MacBook 01.11.2016
WiFi-Probleme beim abspielen von Videos MacBook 27.06.2016
MacBook legt WLAN Netzwerk lahm MacBook 16.05.2015
MacBook Pro verbindet nicht zu WEP WLAN-Netzwerk MacBook 14.01.2014
Systemeinstellungen Netzwerk durcheinander: Ethernetkabel macht Wi-Fi an MacBook 01.12.2013

Diese Seite empfehlen