Netzwerk + Internet gleichzeitig

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von scwork, 05.05.2004.

  1. scwork

    scwork Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Hallo,

    ich hoffe ich nerve keinen mit meiner Frage, aber meine Suche war bisher erfolglos. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit (Panther) Netzwerk und Internet gleichzeitig zu nutzen. Hab das noch nicht hinbekommen. Muss jedesmal die Umgebung umschalten.

    Danke für die Tipps
     
  2. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.12.2003
    zweite Netzwerkkarte... oder Router mit integriertem Switch!
     
  3. scwork

    scwork Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Danke für den Tipp. Hatte gehofft es gäbe etwas anderes als die Hardwarelösung :( :(
     
  4. Rogewo

    Rogewo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.02.2004
    Wie meinst du das jetzt? Was für eine Intenetverbindung: LAN, DSL, Modem? Bitte gib mal ein paar Daetails zu deiner Frage ein.
    Gruss,
    Rogewo
     
  5. scwork

    scwork Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Also ich gehe über DSL ins Netz und ich habe mir heute einen Netzwerkdrucker gekauft, da wir hier eine Arbeitsgruppe haben. Wenn ich online bin, kann ich aber nun nicht drucken, genauso kann ich keine Daten auf andere Win-PC´s schieben usw. Hoffe ich hab mich verständlicher ausgedrückt. Danke
     
  6. Zaphod3000

    Zaphod3000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.12.2003
    Musst Dir einen DSL Router kaufen. Der ersetzt dann auch gleichzeitig den Switch/Hub. Gute Modelle gibt es ab 50 Euronen.

    Zwar ist es schon zu spät, aber im Hinblick auf spätere Leser möchte ich noch etwas loswerden: Es gibt auch DSL Router mit Druckerserver. Der Aufpreis ist auch einiges geringer, als der für einen netzwerkfähigen Drucker.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2004
  7. HAL

    HAL Gast

    hm. wenn ihr in einer arbeitsgruppe seid, sollte es doch eigentlich
    auch eine vernetzung untereinander geben. wie erledigt ihr denn
    das sonst ? normalerweise hat man für so etwas mindestens nen
    hub irgendwo. drucker an den hub und gut ist. oder nicht ?!

    :confused:
     
  8. scwork

    scwork Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.02.2004
     

    Wir haben damals leider aus Kostengründen nur einen Switch angeschafft. War wohl ein Fehler, wie sich herausstellte, aber damals war ich noch Dosenbenutzer.
     
  9. feel_x

    feel_x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    31.07.2003
    Systemeinstellungen Netzwerk
    Zeigen: Netzwerk-Konfigurationen
    Neu: Anschluss Ethernet (Name z.B. "Ethernet Netzwerk 2")
    Zurück in Netzwerk-Status, dort gibts jetzt neben "Ethernet" eine neue Schnittstelle "Ethernet Netzwerk 2".

    Diese dann fürs Netzwerk und Drucker konfigurieren.

    ;)

    natürlich kann man unter OSX einen Rechner mit nur einer Netzwerkkarte gleichzeitig im Netzwerk und für DSL benutzen.
    feel_x

    P.S.: Gerade mal ausprobiert: Selbst MenuMeters hat mit der Konfiguration keine Probleme.
    Beide Ethernet-Schnittstellen werden angezeigt. Sieht aus wie zwei Netzwerkkarten :)

    Vier Schnittstellen geht auch noch Problemlos: Eine per DHCP, drei manuell.
    Bin jetzt mit den IPs 192.168.0.5 / 6 / und 7 gleichzeitig im Netzwerk.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2004
  10. bunfi

    bunfi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.04.2003
    panther hat so eine bequeme funktion, dass man den rechner praktisch als software router verwenden kann. also, zum beispiel: internet über ethernet und netzwerk über wlan. dazu musst du allerdings an der quelle sitzen und ich kann mir vorstellen, dass das nicht klappt, wenn da mehrere leute am anderen ende dran sitzen (und du das nadelöhr bist). wenn du's doch mal testen willst: Systemeinstellungen -> Sharing -> Internet Sharing (dort kannst du auch einstellen, über welchen ausgang die anderen user verbunden sind)

    alles in allem viel einfacher einzustellen als winxp, das mehrere neustarts braucht und zusätzlich noch wirre netzwerkbrücken baut ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen