Netzteilproblem beim iMac G5 (auch evtl. für die CPU-Lüfter-Problem-Gemeinde)

Diskutiere mit über: Netzteilproblem beim iMac G5 (auch evtl. für die CPU-Lüfter-Problem-Gemeinde) im iMac, Mac Mini Forum

  1. dcsds

    dcsds Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Hi an alle,

    bin eigentlich äußerst zufrieden mit meinem neuen iMac G5 20" (Rev.B) bis auf die Tatsache, daß das Ding super nervige Geräusche von sich gibt. Zuerst dachte ich, ich wäre einer der Unglücklichen, die einen zu lauten CPU Lüfter haben... Aber das hohe zirpende Geräusch kommt von unten, nicht von oben wo die CPU- und Gehäuselüfter sitzen.

    Nach einigem Suchen im Forum habe ich gesehen, daß jemand seine "Lüfterprobleme" durch Abkleben mit einem Tempo unten behoben hat. Wenn ich ein dickeres Stofftuch genau unter die Stelle halte, an der sich das Netzteil befindet (hab aufgemacht und nachgeschaut), dann ist einigermaßen Ruhe. Hinzu kommt noch, daß das Herunterregeln der Bildschirmhelligkeit (F14) ebenfalls mehr Ruhe verschafft (was ja ein Indiz dafür sein soll, daß das Netzteil schuldig ist).

    Also nur mal als Hinweis an alle, die glauben ihr CPU-Lüfter spinnt weil der iMac zu laut ist: auch mal nach dem Netzteil schauen.

    Ach ja, und jetzt meine eigentliche Frage: Muss ich für so eine Reparatur zu nem Apple Center stiefeln oder besteht die Möglichkeit, daß Apple mir ein neues Netzteil zum Selbsteinbau schickt? Und sollte ich eigentlich jetzt besorgt sein, daß mein Netzteil explodiert?

    Grüße, dcsds
     
  2. DJAG

    DJAG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    43
    Registriert seit:
    08.04.2002
    Netzteilproblem gab es schon...

    einmal. Ich denke Apple Support wird ein neues senden. In der Rev. B sollte dieses Problem eigentlich behoben sein.
    ;)
     
  3. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Hallo
    Ich habe den Trick mit dem Tempo beim mir angewendet (und auch gepostet). Er verhindert nur, dass einige LÜFTERgräusche aus dem Gehäuse "entweiche". Was du beschreibst ist das typosche anzeichen für ein Netzteil, dass mit 220V nicht zurechkommt. Ein übliches Problem in RevA iMacs der ersten tage (die verbauten ACBel-Netzteile hatten da einen Fehler).
    Dieser Fehler ist aber grundsätzlich nicht schädlich und die Natzteile können auch auf dauer damit betrieben werden (sind halt nur laut).

    Apple hat den DoItYourself-Service eingeschränkt. Ob die Netzteile auch weiterhin privat getauscht werden dürfen kann ich dir nicht sagen (früher war das so, und auch völlig problemlos).

    Du solltst auf jeden Fall bei AppleCare anrufen und auf das bekannte Netzteilproblem verweisen. Die werden dir sicherlich weiterhelfen.
     
  4. kosmoface

    kosmoface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    08.04.2005
    OT

    Warum hat Apple eigentlich das DIY eingeschränkt? Ist doch wesentlichmehr Aufwand für Benutzer und Apple das rumzuschicken.
     
  5. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Es ist nicht völlig gestrichen, nur das Midplane darf nicht mehr getauscht werden. Das war auch nicht so ganz trivial und offenbar ist dabei mehr Schaden entstanden als geplant (viele Nutzer haben sich wohl zu viel zugetraut).

    Wie du dieser Seite http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=86812 entnehmen kannst, ist das Netzteil aber immer noch im DIY-Programm (achtung: die deutsche Übersetzung ist noch nicht aktualisiert und gilt nicht mehr!).
     
  6. dcsds

    dcsds Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Super, vielen Dank an Euch für die schnellen Antworten zu später Stunde :) Werde nochmal von mir hier hören lassen sobald ich Apple am Freitag kontaktiert hab (blöder Feiertag ;)
     
  7. dcsds

    dcsds Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Aloha,

    nach etwa insgesamt ner halben Stunde in der Apple Warteschleife, einem Totalausfall der Apple Telefonzentrale und einigen netten Gesprächen mit drei Apple Care Mitarbeitern wurde ich instruiert, ein Soundfile mit einer Mikrofonaufnahme des besagten Problems an Apple zu schicken. Weiteres folgt also hoffentlich nächste Woche...

    Schönes Wochenende noch, dcsds
     
  8. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Du hast darauf hingewiesen, dass sich das Problem-Geräusch mit der Heligkeit des Bildschirmes verändert? Das solltest du unbedingt tun, denn das war früher der Indikator für die AppleCare-Mitarbeiter, dass es sich um das besgate Netzteil-Problem (und nicht etwa um ein scheinbar lautest Midplane) handelt.
    Das mit der Tonaufnahme habe ich bisher nur im Zusammenhang mit lauten Midplane-Lüftern erlebt.
     
  9. dcsds

    dcsds Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Hi quack,

    jawoll hab ich gemacht... Der Mitarbeiter wollte sogar, daß ich während der Aufnahme die Helligkeit auf- und abregele... Er wollte das Problem wohl an ne höhere Stelle berichten, weil das so bei den neuen iMacs nicht mehr vorkommen soll, deswegen wohl die Aufnahme.
     
  10. dcsds

    dcsds Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Update: Da mittlerweile immer noch kein Netzteil den Weg in meinen Briefkasten fand, hab ich nochmal bei Apple durchgeklingelt (diesmal mit etwas weniger Wartezeit). Wie sich herausgestellt hat, war der betreffende Sachbearbeiter im Urlaub. Schön :) Also demnächst hoffentlich mehr.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Netzteilproblem beim iMac Forum Datum
Kernel Panic beim Aufwecken... iMac, Mac Mini 18.11.2016
Powerline TP-LINK beim iMac mit Speedport einrichten iMac, Mac Mini 23.10.2016
iMac 27" Office 365 Fehlermeldung beim Ausschalten iMac, Mac Mini 22.10.2016
Magic wireless Tastatur beim Reinigen verstellt iMac, Mac Mini 21.10.2016
iMac Retina Late 2014 selsames Bild beim Ausschalten iMac, Mac Mini 13.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche