nerviges Lieder importieren in itunes

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Loma, 22.10.2006.

  1. Loma

    Loma Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.03.2006
    Abend!

    Immer wenn ich ein Lied (mp3 o.ä.) aus irgendeinem Ordner anhören will wird dieses mit itunes wiedergegeben, ganz normal. Mich nervt nur dass jedes Lied welches man anhört dann auch gleich in die Bibliothek kopiert wird.
    Ich mache manchmal etwas Musikbearbeitung und hab daher unterschiedliche Geräusche usw. als Audiodateien die ich natürlich auch mal anhören muss aber nicht in meiner Bibliothek haben will. Es nervt einfach wenn man beim shuffle hören immer z.B. irgendwelche NASA Alarmtöne wegskippen muss und dazu noch die Bibliothek zugemüllt wird.
    Weiß jemand wie ich Lieder anhören kann ohne dass sie gleich dauerhaft in die itunes Bibliothek geworfen werden?
     
  2. Amnion

    Amnion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    25.10.2005
    Finder 3-Spalten Modus
     
  3. MAC2214JV

    MAC2214JV MacUser Mitglied

    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    07.05.2004
    iTunes > Einstellungen > Erweitert.
    Haken bei "zu Bibliothek hinzufuegen" entfernen.

    w.
     
  4. Loma

    Loma Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.03.2006
    Den Haken gibts bei mir nicht (ich hab itunes 7).
    Man kann da nur einstellen dass die in die Bibliothek importierten Lieder auch in den itunes music ordner kommen. Das ist mir aber egal ich will nur nicht alles ständig in der Bibliothek haben...
     
  5. TroyMcLure

    TroyMcLure MacUser Mitglied

    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.07.2006
    Wenn du nur mal schnell reinhören willst, dann nimm einen anderen Player
    Cog ist dafür z.B. gut geeignet.
     
  6. MAC2214JV

    MAC2214JV MacUser Mitglied

    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    07.05.2004
    Dann doch so, wie Amnion schreibt. Wenn Du nur kurz reinhoeren willst, im Finder 3 Spalten Modus. Sonst faellt mir aus den Bordmitteln auf die schnelle nichts ein.

    w.
     
  7. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    27.11.2005
    nimm zum reinhören einfach den Quicktime Player.
    Du kannst auch im Finder auf die mp3 Datei klicken und dann im Informationen Fenster(Ablage oder Apfel+I) öffnen mit:(Programm deiner Wahl) und dann auf alle ändern klicken.
     
  8. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Ich nehm für sowas immer VLC.
     
  9. TroyMcLure

    TroyMcLure MacUser Mitglied

    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.07.2006
    Mit Quicktime öffnen ;)
    Aber ich finde Cog dafür besser geeignet als die Finderansicht.
    Wenn man mehrere Dateien abwechselnd hören will, geht das wohl etwas schneller.
    Ist natürlich Geschmacksache :)
     
  10. TroyMcLure

    TroyMcLure MacUser Mitglied

    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.07.2006
    Oder den, hat noch den Vorteil das VLC deutlich mehr Formate abspielt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen