NeoOffice 2.1 über 2.0 rüberinstallieren

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von tafkas, 01.04.2007.

  1. tafkas

    tafkas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.381
    Zustimmungen:
    324
    MacUser seit:
    17.09.2005
    Habt ihr das einfach rüberinstalliert oder erst 2.0 entfernt?
     
  2. tigion

    tigion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    21.06.2006
    rüber installiert
     
  3. Gusto

    Gusto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    19.08.2004
    zuerst entfernt.
    Also es scheint beides zu funktionieren.
     
  4. conrai

    conrai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    172
    MacUser seit:
    05.10.2003
    Wenn die alte Version d'rauf ist, wird automatisch "aktualisiert" nicht installiert. Also ist das "rüber bügeln" vom System vorgesehen.
     
  5. kettcar64

    kettcar64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.710
    Zustimmungen:
    546
    MacUser seit:
    10.12.2004
    Also ich habe folgenden Weg gewählt: Altes NeoOffice löschen, dann neues installiert und danach das SprachPaket installiert. Funktioniert einwandfrei!

    Gruß, kettcar
     
  6. conrai

    conrai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    172
    MacUser seit:
    05.10.2003
    Aber zuviel Arbeit!
     
  7. jstangi

    jstangi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.01.2007
    .. und warum kann ich dann nach dem "rüber Bügeln" sowohl die Version 2.0 Alpha als auch die Version 2.1 Beta starten? Aktualisieren sieht anders aus.

    Gruß jstangi
     
  8. tigion

    tigion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    21.06.2006
    Du hast in deinem "Programme"-Ordner 2x "Neooffice.app"?
     
  9. conrai

    conrai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    172
    MacUser seit:
    05.10.2003
    Dann hast du irgendwo hingeklickt, wo du nicht solltest. Ist sonst nicht erklärlich!
     
Die Seite wird geladen...