NEC ND 1100 dvd Brenner betreiben an Ibook G3 800 MHZ

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von newsjunky, 06.10.2003.

  1. newsjunky

    newsjunky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.09.2003
    Hallo!
    Bin seit 3 Monaten glücklicher Besitzer eines Power Mac G4 1 Ghz.

    Ich habe mir nun noch ein Ibok G3 800 Mhz Combo zugelegt.

    meine Frage:

    Kann ich meinen DVD Brenner NEC ND 1100 aus meinem alten Pc über ein externes Firewire-Gehäuse an dem Ibook betreiben?
    Wenn ja, nur unter Toast oder evtl. mit dem neuen Patcher aus der Macwelt 11/2003 evtl. auch an IDVD (hier stellt sich jedoch die frage, wie kriege ich IDvd auf das Ibook ??? )

    Danke für die Infos!!

    grüße
    Torsten
     
  2. Tink

    Tink MacUser Mitglied

    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.07.2002
    müsste gehen

    @ newsjunky

    Auf jeden Fall kannst du den Brenner in ein FW Gehäuse einbauen. Ich habe den NEC 1300A und der steckt in einem solchen FW-Gehäuse.

    Nächste Woche bekomme ich meinen iMac. Dann kann ich dir berichten, ob die beiden sich verstehen. ;) Auf anderen Seiten habe ich bereits gelesen dass es gut klappen soll. Falls nicht, gibt es ja diesen Macwelt-Patcher. Dieser Patcher ist übrigens nicht für iDVD, sondern dafür, dass der Mac den Brenner überhaupt erkennt.

    iDVD lässt sich nach meinem Wissensstand nur mit dem original Superdrive betreiben. Es gibt dafür auch noch keinen Patch. Die OS X Brennfunktion und Toast sollen jedoch auch mit externen Brennern funzen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen