nec 3500 ---> emac?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von heftig, 02.11.2005.

  1. heftig

    heftig Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.10.2003
    moin

    läuft der nec 3500 ohne probleme als interner dvd-brenner im emac.
    wie sieht es mit booten von dvd aus?


    gruss

    heftig
     
  2. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Wüßte keinen Grund, warum er nicht gehen sollte.

    Kann sein, dass du zum Brennen aus den iApps Patchburn installieren mußt...
     
  3. Bluefake

    Bluefake MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Bei mir brannte er zumindest als externer Brenner nicht, sodass ich mir einen LG besorgt habe.
     
  4. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Also ich mußte ungefähr 30 Sekunden googlen, um den ersten zu finden, der mit einen NEC 3500 seinen eMac upgegradet hat.

    Bluefake, hast du es mit Toast probiert, oder Patchburn installiert gehabt..?
     
  5. heftig

    heftig Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.10.2003
    das einige den nec eingebaut haben habe ich mir auch "ergoogelt"

    aber, kann ich von dem nec auch booten?


    gruss

    heftig
     
  6. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Es ist ein normales IDE-Laufwerk.
    Ich sehe da keine Probleme.
    Stell halt sicher, dass er genauso auf Master / Slave / Cable Select gejumpered ist, wie dein altes Laufwerk.

    Noch ein Tip: Erst auf 10.4.3 upgraden. Dann brennen mit den iApps probieren (Oder im System Profiler nachschauen, ob er "Apple provided" ist - oder war's supportet..?) Wen es nicht funktioniert, Patchburn drauf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2005
  7. Bluefake

    Bluefake MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Toast habe ich nicht, habe aber jeweils mit und ohne Patchburn iTunes, iDVD und YuBurner ausprobiert. Lesen funktionierte immer, beim Schreiben hat sich die Applikation immer aufgehängt. Zumindest lief der Fortschrittbalken nicht.

    Letztendlich mag ich nicht behaupten, dass der NEC 3500 nicht am Apple funktioniert. Schließlich ist doch jedes System, trotz Apple anders.
     
  8. heftig

    heftig Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.10.2003
    moin

    für alle die es interessiert ;)

    der nec 3500 läuft problemlos als interner dvd-brenner im emac.
    in der systemübersicht werden alle formate (+/- r/rw) als unterstützt angezeigt.

    pic:

    [​IMG]



    gruss

    heftig
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - nec emac
  1. mausfang
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    153
    mausfang
    03.11.2016
  2. mausfang
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    454
    Macschrauber
    02.11.2016
  3. deepdj01
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    195
    bernie313
    09.08.2015
  4. tommatsch
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.589
    RG01
    16.11.2010
  5. KAISERFRANZZ
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    476
    pommesgt
    11.11.2004