navigation ruckelt von links nach rechts

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von mhmedia, 05.07.2005.

  1. mhmedia

    mhmedia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Hallo,
    ich mache gerade die Webseite für eine Kita, leider verschiebt sich die ganze Tabelle wenn man von einem Punkt zum nächsten wechselt. Besonders auffällig bei Kontakt und Einrichtung. Die Tabelle ist überall gleich groß und auch die Bilder in der Navigation sind überall gleich, habe eigentlich immer nur den Inhalt verändert in einer Tabelle die 100% breit sein soll.
    hier der link http://www.koenigskinderladen.de/web05

    Hoffe jemand findet meinen Fehler. Danke
     
  2. hossa

    hossa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.04.2005
    Da kannst du soweit ich das seh nichts dafür. Da die Webseiten-Länge variiert und sie manchmal Länger ist als der Browser anzeigen kann, wird bei diesen Seiten die Scroll-Leiste auf der rechten Seite eingeblendet. Dadurch verschiebt sich die komplette Seite nach links bzw. rechts.
     
  3. mhmedia

    mhmedia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Ich finde das aber irgendwie unschön.
    Wenn ich alles links anlege? Könnte es dann verschwinden???
     
  4. dms

    dms Gast

    Das Problem haben alle in der Breite dynamischen, zentrierte Seiten.
    Soweit ich mich erinnere kann man einen Scrollbalken nur mit Frames erzwingen. Möglich wäre es vielleicht noch der Seite eine gewisse Grundhöhe zu verpassen.


    Edit: Ja, wenn Du die Seite linksbündig ausrichtest sollte es funktionieren.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.07.2005
  5. mhmedia

    mhmedia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    13.10.2004
    das mach ich doch mal. Vielen Dank.
     
  6. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    28.09.2004
    Scrollbalken einem Element verpassen eigentlich keine große Sache, die man auch ohne Frames lösen kann.

    Dazu musst du nur deine Tabelle in ein Div-Tag setzten und diesem per CSS einfach Scrollbalken, bzw. die Platzhalter für die Scrollbalken aufzwingen.
    Dadurch könntest du vielleicht ein Ruckeln verhindern.

    Die Lösung ist aber nicht besonders schön meiner Meinung nach.

    HTML:
    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
    <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
    <head>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
    <title>Unbenanntes Dokument</title>
    <style type="text/css">
    <!--
    body {
    	margin:0;
    }
    
    #box1 {
    	position:absolute;
    	top:0;
    	left:0;
    	width:100%;
    	height:100%;
    	overflow:scroll;
    }
    -->
    </style>
    </head>
    
    <body>
    
    <div id="box1">
      <table width="100%"  border="2">
        <tr>
          <td>&nbsp;</td>
        </tr>
        <tr>
          <td>&nbsp;</td>
        </tr>
        <tr>
          <td>Deine Tabelle </td>
        </tr>
        <tr>
          <td>
          <p>&nbsp;</p>
          </td>
        </tr>
      </table>
    </div>
    
    </body>
    </html>
    
     
  7. joerns

    joerns MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    27.08.2004
    scrollbalken lassen sich relativ elegant erzwingen:

    Code:
    #force-scrollbar{
    	position:absolute; top:0; bottom:-1px; width:1em; z-index:-1;}
    in die html-datei kannst du dann den div-container an einer beliebigen stelle einfügen, vorzugsweise einfach als erstes...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen