Nano war leer - nun seltsames Blinken beim Laden?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von HeldDerWelt, 31.07.2006.

  1. HeldDerWelt

    HeldDerWelt Thread Starter Banned

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    01.05.2006
    Hallo. Es gibt ein Problem !

    Mein Nano war leer und nun habe ich ihn an den PC angeschlossen zum Laden.
    Nur blinkt jetzt immer der Apfel mitsamt dem Display erleuchtet auf.
    Ich kann den Nano nicht mehr anmachen und er reagiert nicht.
    Was ist das? Kaputt?

    Oder ist der Nano so leer, dass er erst eine gewissen Zeit braucht?
    Was kann ich machen? Vielen Dank !

    Held
     
  2. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    25.07.2005
    Setz' ihn doch einfach mal zurück, eventuell hat er sich nur "aufgehangen".
     
  3. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Wenn er wirklich ganz leer war, muss er erst ein paar Minuten laden bis er sich einschaltet. Das liegt vermutlich daran, dass in diesem Fall der Ladestrom zunächst sehr hoch ist, der USB Anschluss aber nicht genug Strom liefern kann um den iPod gleichzeitig zu betreiben.

    Nach einer Weile sollte er sich selbstständig einschalten.
     
  4. HeldDerWelt

    HeldDerWelt Thread Starter Banned

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    01.05.2006
    Also... nun geht der Nano wieder. Lasst uns feiern !

    Ich weiß jedoch nicht woran es lag, zurückgesetzt habe ich ihn
    nicht. Womöglich war er so leer und ausgelaugt, dass er sich
    erst wieder berappeln musste.

    Danke an alle Helfenden !
     
  5. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Ja, wie gesagt, wenn er vollkommen leer war ist das normal.

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=61127-de
     
Die Seite wird geladen...