Nano mit Outlook syncen

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Supersonic, 08.10.2005.

  1. Supersonic

    Supersonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    26.07.2003
    Hi,

    iTunes bietet ja die Möglichkeit, die Kontakte, Termines usw. auf den iPOD zu übertragen. Schalte ich diese Optionen ein und synce, muss 1. Outlook geöffnet sein und 2. fragt Outlook mich dann, ob ich einem anderen Programm für eine bestimmte (selbsteingestellte) Zeit die Daten zur Verfügung stellen möchte. Drücke ich OK macht er kurz was und danach kommt eine Fehlermeldung. Auf dem Nano habe ich auch Daten, nur scheinen nicht alle anzukommen.

    Bin ich der einzige mit solchen Problemen oder gibt es noch mehr? Nicht jeder hier nutzt ja einen Mac, also meldet euch...
     
  2. Supersonic

    Supersonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    26.07.2003
    push

    _____
     
  3. Bastelnator

    Bastelnator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.01.2005
    Bei mir geht das, es sind die Adressen und Kalendereinträge (Geburtstage usw.) alle im Nano. iTunes meckert nur rum, dass Outlook nicht mein favorisiertes Emailprogramm ist. :D

    Was bekommst Du denn für eine Fehlermeldung?
     
  4. Supersonic

    Supersonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    26.07.2003
    Die Fehlermeldung lautet:

    "Der iPod "xxx" kann nicht aktualisiert werden. Ein unbekannter Feher ist ausgetreten (-50)."

    Komischerweise kommen Daten auf dem Nano an.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen