nachrichten senden mit dem terminal

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von felsen sepp, 07.12.2006.

  1. felsen sepp

    felsen sepp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.08.2004
    Hallo aus der schweiz

    Weiss jemand wie man über das heimnetz (ethernet os 10.4) mit dem terminal eine kleine nachricht senden kann?

    Von mac zu mac.


    Danke im voraus
     
  2. sweak

    sweak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    19.04.2005
    Per E-Mail oder denkst Du dabei an so etwas wie den Nachrichtendienst unter Windows?
     
  3. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Für's Terminal kenne ich das leider nicht. Aber du hast doch iChat.
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.813
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    versuch mal "talk user@rechner"
     
  5. nismo2000

    nismo2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    13.09.2005
    und wie vom mac zu win oder von win zu mac?
     
  6. sECuRE

    sECuRE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    25.06.2005
    Hi,

    mit:
    echo "Hi" | smbclient -M rechnername

    cu
     
  7. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    13.10.2004
    "user" heißt dann User-Name (z.B. Jim), oder? Aber was heißt "rechner", die komplette IP? wie bekomme ich die raus - mit arp -a, netstat o.ä?
     
  8. schweizerfranke

    schweizerfranke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.01.2007
    deine IP kriegst du mit "ifconfig" im terminal. da steht auch noch alles mögliche andere was man mal brauchen kann (MAC-adresse etc)
     
  9. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Die mit talk versendeten Nachrichten werden aber nur in der Shell eines anderen Benutzers angezeigt. Sollte man vielleicht dazu segen ;).

    Früher mal konnt man mithilfe von Applescript Pop-Up Nachrichten an andere Rechner schicken. Soweit ich weiß, geht das aber nicht mehr.
     
Die Seite wird geladen...