Nach Update auf 9.2.2 ungültige Anweisung

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von PrivateT, 10.02.2007.

  1. PrivateT

    PrivateT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.02.2007
    Moin,

    nach dem Update von OS 9.2.1 auf 9.2.2 kommt beim booten die Systemfehlermeldung "ungültige Anweisung".

    Gibt es ne Möglichkeit das Update wieder Rückgängig zu machen?

    Imac 400 Mhz 512 Ram

    Gruß Thommy
     
  2. Leachim

    Leachim Gast

    Starte mal von der mitgelieferten OS9 CD (und sichere erstmal deine wichtigen Daten).
    Dann müsstest du wohl erst die Platte formatieren um wieder 9.2.1 aufzuspielen. Aber sicher bin ich mir bei Letzterem nicht, ist schon lange her ;) Jedenfalls kannst du ein Update nicht einfach so zurücksetzen, da viele der alten Systemdaten überschrieben wurden.
     
  3. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    MacUser seit:
    22.10.2005
    Du kannst Mac OS 9 neu installieren und den alten Systemordner behalten. Dazu musst du im Installationsprogramm die Option "Neuen Systemordner anlegen" auswählen. In der Regel klappt das ;)

    Tritt der Fehler beim Laden der Systemerweiterungen auf? Du könntest die Systemerweiterungen beim Start versuchsweise deaktivieren, dazu musst du die Shift-Taste beim Start gedrückt halten.
     
  4. PrivateT

    PrivateT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.02.2007
    Der Fehler tritt auch mit deaktivierten Systemerweiterungen auf.

    Das CD Laufwerk ist leider Kaputt, spuckt die CDs immer wieder nach ca 5 sec aus, daher fällt Neuinstallation aus.

    Thommy
     
  5. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    MacUser seit:
    22.10.2005
    Ein defektes CD-LW ist nicht gerade die günstigste Fügung. An ein externes Firewire-Laufwerk kommst du auch nicht heran? Sind noch andere Macs im Haushalt vorhanden?

    Bleibt noch Mac OS -Voodoo ;) : PRAM-Reset
     
  6. PrivateT

    PrivateT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.02.2007
    Nach nem PRAM-Reset bootet er einmal, nach einem normalen Neustart hab ich wieder die Fehlermeldung. Hab ein Gehäuse mit Firewireanschluß, muß nur die Platte rausnehmen und ein Laufwerk einsetzten. Das ist der einzige Mac.

    Thommy
     
  7. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    MacUser seit:
    22.10.2005
    Wenn er noch einmal bootet, prüfe die Platte mit Erste Hilfe.
     
  8. PrivateT

    PrivateT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.02.2007

    Platte ist OK.
     
  9. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    MacUser seit:
    22.10.2005
    Bei Apple habe ich zum beschriebenen Problem dieses Dokument gefunden. Wenn ich mir das so ansehe, haben wir die harmloseren Lösungsversuche schon durchexerziert. Jetzt brauchst du ein funktionierendes CD-LW.
     
  10. PrivateT

    PrivateT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.02.2007
    OK, also das externe LW wird mir über FW auf dem Desktop angezeit.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nach Update auf
  1. mcmichej
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    809
    Paul1983
    02.11.2016
  2. wolfia
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    463
    Retnueg
    28.02.2016
  3. Hermann171
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.326
    ekki161
    10.10.2015
  4. FDE68
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.442
    FDE68
    05.01.2014
  5. MarinMcleods
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    842
    MarinMcleods
    26.10.2011