nach Update auf 10.3.5 schon 2 mal Kernel Panic ?

Diskutiere mit über: nach Update auf 10.3.5 schon 2 mal Kernel Panic ? im Mac OS X Forum

  1. Macfreund34

    Macfreund34 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.04.2003
    Nachdem ich das Update installiert habe hatte ich schon 2 mal den KernelPanic Bildschirm ???

    12" Powerbook 1G mit 768 MB !

    Danke : Micha
    :confused:
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Du kannst erst mal die Periperie abstecken (incl. Airport Karte und nicht Apple original RAM Riegel) und dann versuchen ob der Fehler weiterhin auftritt. Apple raet Permission zu reparieren aber das sollte mit dem Instalieren vom System Update automatisch passiert sein. Weitere Ursachen koenne sein: Systemdatein sind verschoben oder umbennant - eine Kernel extension (.kext) ist defekt. Wenn der Fehler schon beim booten auftritt, kann laut Apple auch ein PMU reset helfen.

    unter http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=106227 gibt es viele Infos

    Cheers,
    Lunde
     
  3. Anthrazit

    Anthrazit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    30.11.2003
    Hatte das gleiche Problem. Ein manuelles Reparieren der Rechte hat geholfen :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - nach Update auf Forum Datum
Nach Update auf Sierra Probleme mit Wlan nach Ruhemodus Mac OS X 23.10.2016
Passwortabfrage nach Update auf Sierra Mac OS X 10.10.2016
smb-Problem nach update auf 10.12 Sierra Mac OS X 04.10.2016
Probleme nach Update auf macOS Sierra Mac OS X 26.09.2016
Finderprobleme nach update auf 10.11.6... Mac OS X 13.09.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche