Nach RAM-Wechsel - 3facher Gong!

Diskutiere mit über: Nach RAM-Wechsel - 3facher Gong! im MacBook Forum

  1. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    Registriert seit:
    01.02.2005
    Hi,
    nachdem ich mir nun passenden RAM für mein PB(die letzten die Apple veröffentlicht hat) bestellt, wollte ich diesen heute auh einbauen.
    Nun wo weit so, gesagt getan und hab hab beide 1GB Riegel eingebaut, danach startete das Book auch noch ohne Probleme, hab im Profiler gesehen, aha 2 GB Arbeitspeicher, schöne sache! Doch dann habe ich alle meine Programm geladen die normal auch offen sind (Photohop / Illu /Vorschau / Aperture /Opera /Firefox/ Vorschau/ Adium/Mail)
    dann wollte ich hier im Forum einen Beitrag schreiben und da komplette PB friert ein, also hab ich einen Neustart gemacht, doch hier passiert das unerwartete:
    Mein Powerbook gibt 3 mal einen Gong von sich und nichts passiert :( der Bildschrim bleibt einfach schwarz. (natürlich hab ich ihn noch an dem anderen Steckplatz getestet, so wie beide noch mal rein, aber auf unterschiedliche Bänke als beim Verusch zuvor)

    Jetzt hab ich einfach mal eine raus genommen und dann getestet und siehe da es geht! Also den anderen noch getestet und da kam dann wieder der 3 fache Gong.

    Jetzt kann ich mir aber nicht so richtige vorstellen, dass der Riegel kaputt sein soll, denn schließlich hat er schon funktioniert, habt ihr irgendeinen Tipp für mich?

    --
    Jan
     
  2. jamezH2020

    jamezH2020 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    96
    Registriert seit:
    22.11.2006
    Schon mal was von ESD gehört?

    Elektrische Bauteile sind immer gegen Ladung empfindlich. Gut möglich das Du aufgeladen warst als Du den Riegel aus der antistatischen Verpackung genommen hast, und Dich somit über den Riegel entladen hast.

    Also es ist schon möglich das der Riegel kaputt ist. Sowas passiert sehr schnell.

    Immer mal an die Heizung packen wenn Du solche Sachen anpackst ;)
     
  3. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    Registriert seit:
    01.02.2005
    sollte dann nicht aber beide Riegel kaputt sein? Denn der der nicht geht, den hab ich erst als 2. Ausgepackt und zwischen beiden hab ich nicht an irgendwelchen elektrostatischen Stoffen herum gerieben!
     
  4. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Hast du Teppichboden ;)?
    Da kann man sich ganz schnell aufladen.

    Ansonsten kommen RAM Riegel auch gerne mal kaputt an. Wenn sie einmal kurz laufen und erkannt werden, heißt das nicht, dass sie in Ordnung sind. Oft führt das nur zu unregelmäßigen Abstürzen. Sei froh, dass es bei dir so offensichtlich ist.
     
  5. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    Registriert seit:
    01.02.2005
    also ich stehe hier auf Laminat.

    Also bleibt mir nur noch der Umtausch?
     
  6. jamezH2020

    jamezH2020 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    96
    Registriert seit:
    22.11.2006
    Richtig. Teppich ist ganz fies!

    Außerdem, weißt Du ob Du nicht bei mersten nur die Platine in der Hand hattest? ;) Und beim zweiten dann ein Bauteil erwischt hast?

    Ich tippe echt mal auf ESD Schaden. Schick den einen zurück und sag der ist kaputt angekommen.
     
  7. sufisufi

    sufisufi Gast

    Ja! sofort.
     
  8. jamezH2020

    jamezH2020 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    96
    Registriert seit:
    22.11.2006
    Kann auch darauf passieren. Alleine schon durch die Luft. Du bist immer irgendwie statisch aufgeladen.
     
  9. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    Registriert seit:
    01.02.2005
    äh wo wir gerad bei zurückschicken sind, wie macht das eigentlich?
    Sollteich mich vorher mit Laden in Verbindung setzen? So von wegen versandkosten?
     
  10. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Wo hast du denn bestellt?

    Auf jeden Fall vorherr mit denen in Verbindung setzen. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche