Nach PRAM-Reset nach jedem Neustart volle Displaybeleuchtung

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von marco21, 19.12.2006.

  1. marco21

    marco21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    16.04.2006
    HY!

    ich habe gestern einen PRAM-Reset gemacht (also mit 2x Gong und so).

    Ich stelle bei MacOSX die Displaybeleuchtung immer auf die Hälfte, da das mir reicht von der Helligkeit.

    Allerdings merkt sich das Macbook seit dem PRAM-Reset die Helligkeitseinstellung nichtmehr. Jedesmal, wenn ich das System z.B. komplett ausschalte (also kein Sleepmodus), dann steht beim nächsten OSX-Start die Helligkeitsstufe auf ganz oben.

    Der Sleepmodus ist davon nicht betroffen.

    Hat das wer??

    Alle Firmwares sind aktuell.
     
  2. FDF

    FDF MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    23.06.2006
    Wechsel mal kurz die Monitorauflösung hin und her - das wird helfen (kein Witz)
     
  3. marco21

    marco21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    16.04.2006
    GENIAL! DANKE!!!:clap:
    Hat wirkich funktioniert!

    Danke nochmals!
    -Da muss man erstmal drauf kommen....;)
     
  4. FDF

    FDF MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    23.06.2006
    Kein Problem :)
     

Diese Seite empfehlen