Nach Kennwort Bildschirm schwarz

Diskutiere mit über: Nach Kennwort Bildschirm schwarz im MacBook Forum

  1. Jamonit

    Jamonit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Hi,

    ich habe ein ähnliches Problem wie schon einmal hier beschrieben.

    Wenn mein iBook in den Bildschirmschoner wechselt, bzw. in den Ruhezustand und ich es dann wecke fragt es nach einem Kennwort. Das ist auch richtig so, so hatte ich es auch eingestellt. Nun ist es bei mir aber schon zweimal vorgekommen, dass nach eingabe des Kennwortes der Bildschirm schwarz geblieben ist. Aber nicht schwar im Sinne von aus, den Mauszeiger zeigt er mir noch an und es scheint auch noch auf Tastatureingaben zu reagieren. Ich muss es allerdings jedesmal neustarten um wieder etwas zu sehen.

    Das ist sehr ärgerlich, wenn z.B. gerade ein Word-Dokument ungespeichert offen ist oder irgendetwas anderes. Woran kann das liegen ? Und was kann ich dagegen machen ?

    Vielen Dank
     
  2. Jamonit

    Jamonit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.10.2003
    bitte helft mir, wenn ihr was wisst. Ich schreibe morgen Klausur und das wäre das schlimmste was mir passieren könnte !

    Danke euch !
     
  3. simon.weber

    simon.weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2004
    Ich wuerde die Funktion "in Zeiten der Not" (s.o.) ausschalten, sonst faellt mir auch nix ein.

    Ansonsten immer und oft alles speichern ... dann kann nie was passieren!!!

    Aber sorry, ich weiss echt nix.

    SW
     
  4. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
     
    Doch, die Platte raucht dann just in dem Moment ab. Alles schon gehabt. ;) That's life.


    Topic:
    Welches OS ist denn genau drauf, bzw. wurde es über ein älteres per Aktualisierung installiert? Tritt das Problem schon länger auf oder erst jetzt? Wenn es aktuell ist, kann es vielleicht an Änderungen am OS selbst liegen (=>Terminal...).

    Sollte wirklich nichts mehr helfen, könnte ja das ganze System neu installiert werden. (Backup nicht vergessen!) Das sollte aber echt der letzte Schritt vor dem Apple-Service sein.
     
  5. Jamonit

    Jamonit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Wie ? Die Festplatte streikt ? Warum tut sie das ? Darf das denn... tztz ;)

    Also OS ist Panther mit Update 2 (10.3.2) und es ist noch immer die original Apple install, hab mein book noch nicht so lange.

    Naja, ich hoffe dass ich morgen nicht das pech hab und mir das passiert.
     
  6. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
     
    Wünsche dir natürlich alles Gute! [​IMG]

    Bei welcher Klausur muss oder darf man denn ein iBook verwenden? Bisher war sowas bei mir immer schriftlich mit Kuli und Taschenrechner. Wenn Computer, dann waren es immer "geprüfte, sichere" Geräte aus dem Hause (wer's glaubt...).
     
  7. Jamonit

    Jamonit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Software Entwicklung

    Erstellen von Netzplänen, FlowCharts, etc.

    Einzige Bedingung ist: Netzwerkstecker abziehen.. aber da ich und ein Kumpel W-Lan haben.. wird schon schiefgehen ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche