Nach .htaccess-Dateien unter OSX suchen

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Wolf Larsen, 28.03.2007.

  1. Wolf Larsen

    Wolf Larsen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    29
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Hallo Zusammen,

    wenn ich alle Dateien anzeigen lasse, werden .htaccess-Dateien auch angezeigt. Wenn ich aber bei dieser Option in Unterverzeichnissen diese .htaccess-Dateien suchen (Apfel+F) möchte, zeigt er nichts an, obwohl diese Dateien zu sehen sind.

    Hintergrund: Mein Provider verbietet es .htaccess-Dateien hochzuladen. Diese werden über ein Web-Interface angelegt. Ich selber experimentiere gerne mit CMS. Wenn nun in irgendeinem von 1000 Unterordnern eine .htaccess-Datei liegt, bricht der FTP-Client sofort ab und ein Upload von Stunden ist beim Teufel. Ich muss sie also suchen, erstmal löschen und später wieder anlegen.

    Kann ich irgendwie sichtbare .htaccess-Dateien und Unterordnern suchen?

    Wolf
     
  2. MacMan2

    MacMan2 Banned

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    24.03.2007
    Hast du zufällige Firefox bei dir auf der Platte? Dann kannst du die entsprechenden Ordner auf das Browserfenster ziehen, wartest einen Augenblick und Voila da ist deine ganze Ordnerstruktur mit allen Dateien, deren Endungen und sogar die versteckten.
     
  3. wbroesel

    wbroesel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.06.2006
    -Terminal öffnen
    - mit cd in betreffenden Wurzelordner wechseln
    - find . -name ".htaccess" -delete
    dann sollten alle .htaccess-Files ab dem aktuellen Ordner verschwunden sein
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen