nach 10.3 install nur apfel

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von DrPaulaner, 18.11.2004.

  1. DrPaulaner

    DrPaulaner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2004
    installation lief sauber durch nach dem ersten neusrtart sehe ich nur den grauen apfel NICHT aber darunter den rotierenden kreis...

    vram gelöscht...hat jemand ne idee?
     
  2. DrPaulaner

    DrPaulaner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2004
    hat denn noch niemand das problem gehabt???

    *unglaublich*
     
  3. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    239
    MacUser seit:
    28.01.2004
    Würdest Du uns noch einmal verraten, was für einen Mac Du hast, Boote noch einmal von der CD und siehe nach ob unter Starvolumen festlegen ein Startvolumen außer der CD erkannt wird.:cool:
     
  4. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    ... hast Du auf 10.3 aktualisiert oder Jaguar erst platt gemacht und
    neu aufgebaut?!

    Bei mir lief die Variante Aktualisieren nicht wirklich gut. Ich habe damals
    den einen kompletten Neuaufbau gemacht. Dann funzte das. Allerdings,
    dieses Phänomen hatte ich nicht.
     
  5. DrPaulaner

    DrPaulaner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2004
    das ist gerade das problem..der bootet nicht mehr vond er cd...

    isn 7500er mit sonnet also via xpostfacto...

    ich habe neue platte rein dann vond er 10.28 den sums auf die neue platte und dann bei der installation gesagt best. system aktualisieren..
     
  6. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    ... mach mal platt, das geht schneller mit der Installation
    und sollte danach funzen! ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen