Nach 10.3.6 Update NUR Probleme!

Diskutiere mit über: Nach 10.3.6 Update NUR Probleme! im Mac OS X Forum

  1. Tomcat

    Tomcat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2002
    hi
    kann man das update auf 10.3.6 (habe ich am wochende gelaaden) wieder rückgängig machen?
    ich habe nur probleme!
    seit dem:
    wird die digicam nicht mehr angezeigt
    mein .img file für das image zum FluSi spielen klappt nicht mehr
    und und und

    woran liegt das udnkann man das rückgängig machen?


    lars
     
  2. balufreak

    balufreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    12.10.2003
    Mir ist aufgefallen, dass alle die in meiner Schule das update gemacht haben, keine USB Platten mehr erkennt werden. Nun ja ich warte noch ein Bisschen bis es ein neues Update gibt.
    Wie man es allerdings rückgängig machen kann weiss ich nicht. Geht das überhaupt?
     
  3. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    ... wenn du auf 10.3.5 zurückgehen willst,
    dann musst das system komplett neu aufsetzten.
    kannst aber die funktion installieren und archivieren
    benutzen. dann gehen e-mail accounts etc. nicht
    verloren.
     
  4. cilly

    cilly Gast

    Hier betreibe ich mehrere Macs auf 10.3.6 und die externen USB-Platten werden einwandfrei erkannt und gemountet.

    Installiere einmal den 10.3.6 Combo-Updater und das Problem sollte behoben sein.
     
  5. cilly

    cilly Gast

    Rückgängig geht nur, wenn du es frisch installierst.

    Probiere vorher einmal den Mac OS X 10.3.6 Combo-Updater:

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=300081
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche