MX900 + Mac OS X = Keine 8 Tasten ;-(

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von mailtopp, 04.09.2005.

  1. mailtopp

    mailtopp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.09.2003
    Hi,

    ich hab eine MX900 und kann leider nicht alle Tasten programmieren, weils keinen Treiber dafür gibt ;( Ich hätte gern so Sachen wie Lautstärke regeln, oder Tastenkombinationen wie "Apfel + W" auf versch. Tasten gelegt, wenn ich schon 8 Stück hab! Gibts dieses "USB Overdrive" nicht einfach auch für Bluetooth? Hat da jemand eine Lösung gefunden? Is doch blöd, wenn ich nur Expose und des Dashboard drauf legen kann!

    ThX
     
  2. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    25.11.2004
  3. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    USB Overdrive unterstüzt kein Bluetooth! (Soll aber irgendwann integriert werden)
     
  4. mailtopp

    mailtopp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.09.2003
    ja genau das is der punkt.. lass ich die maus über das hub laufen, gehts, weil ich dann über usb verbunden bin, aber des is ja nicht sinn der sache, ich will ja eben KEIN empfängerteil mehr haben und den usb port frei haben, sonst hat des bluetooth ja keinen sinn..
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MX900 Mac Tasten
  1. portego
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    132
  2. synapstic
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    292
  3. happyharry
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    145
  4. Holodan
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    81
    Holodan
    02.12.2016
  5. iMiez
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    52
    iMiez
    02.12.2016