Muxen mit Quicktime Pro

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Malcolm, 21.04.2004.

  1. Malcolm

    Malcolm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Ich habe gerade auf Quicktime Pro geupdatet. Ich hatte ein gemuxtes Mpeg1 File und daraus jetzt Audio- undispur getrennt erstellt.
    Ich habe gehört mit Quicktume Pro ist es möglich das zusammenzufügen und dann als mov zu speichern, bloss irgendwie komm ich nicht dahinter wie...Ideen?
     
  2. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.501
    Zustimmungen:
    385
    MacUser seit:
    26.06.2003
    Die Filmspur öffnen, die Tonspur öffnen, bei der Tonspur sagen Apfel-A (alles auswählen), Apfel-X (ausschneiden), und das Ganze dann in der Filmspur "skaliert hinzufügen", sichern, fertig. :)
     
  3. Malcolm

    Malcolm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Und warum auch immer...Ausschneiden geht nicht...Das macht es ja so kompliziert ;-)
     
  4. Malcolm

    Malcolm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Das Pro Updatet doch einfach den Playeroder? Weil installiert hat sich alles fein nur extra finden kann ich es nirgends.
     
  5. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.501
    Zustimmungen:
    385
    MacUser seit:
    26.06.2003
     

    Probiers mal andersrum, also die Filmspur in die Tonspur reinkopieren. Wenn das auch net geht, dann einfach mal die Tonspur konvertieren in iTunes z.B. in irgendein anderes Format, am besten mp3, dann wird die .mov-Datei net so groß.
     
  6. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.501
    Zustimmungen:
    385
    MacUser seit:
    26.06.2003
     

    Pro updatet den Player, das stimmt. Sehen tut man das z.B. an den beiden kleinen "Ecken" unter der Aspielleiste.
     
  7. Malcolm

    Malcolm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Geht auch nicht...und iTunes weigert sich die Tonspur in mp3 zu codieren...ich dreh hier bald durch...
     
  8. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.501
    Zustimmungen:
    385
    MacUser seit:
    26.06.2003
    Warum denn? Hast Du die Datei einfach in die iTunes-Bibliothek reingezogen und dann gesagt "Auswahl in mp3 konvertieren"? So mach ichs immer und hat immer funktioniert bisher.
     
  9. Malcolm

    Malcolm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Genauso. Der spielt die ab aber konvertiert nicht...
     
Die Seite wird geladen...