Musikqualität: iPOD 20GB vs. Phot 60GB

Diskutiere mit über: Musikqualität: iPOD 20GB vs. Phot 60GB im iPod Forum

  1. XIST

    XIST Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    29.10.2004
    Hallo zusammen,
    nachdem ich einige Erfahrungen mit zwei iPODs gemacht habe, möchte ich die nun mit Euch teilen :)

    Gestartet bin ich mit dem 60GB Photomodell und als ich nach Batterie und Songs laden den ersten Song hörte, war ich auch zufrieden - aus heutiger Sicht wohl aus Enthusiasmus über den coolen iPOD.

    Aber schon der erste Abend machte mich stutzig: irgendwie hatte ich das Gefühl, dass der Photo iPOD die Musik übersteuerte. Das war so ein unangenehmes "Kratzgefühl" in den Ohren. An den Files konnte es nicht liegen, ich verwende ausschließlich 192kBit mp3's und 128kBIT AAC's aus dem iTunes Store. Was tun?

    Zuerst einmal habe ich den iPOD mit dem Apple AV-Kabel an meine HiFi-Anlage angeschlossen (Mittelklasse, ca. 5000€) und die Songs gegen CD's gehört bzw. die AAC's gegen eine mit iTunes gebrannte CD. Ergebniss: Schlecht, sehr schlecht :(

    Dann mit meinem Kasettendeck (o.k., so etwas habe ich auch noch - dazu auch noch einen Plattenspieler von Linn (falls das hier jemanden interessiert)) eine Kassette von CD "Übersteuert" aufgenommen und mit iPOD Photo verglichen. Ergebniss: Oweioweia

    Mein Photo iPOD übersteuert, das war genau das gleiche, wie eine übersteuert aufgenommene Kasette.

    Also, Apple angerufen und den iPOD wieder zurückgegeben (hatte ich im Store gekauft) - ohne Probleme, wird morgen abgeholt. Gleichzeitig einen 20GB im Store geordert, der heute angekommen ist.

    Ich mach's kurz: iPOD geladen, angeschlossen und Ergebniss: gut, sehr gut :D

    Der Sound ist (fast) gar nicht übersteuert, viel ausgewogener, "kratzt" nicht an der Anlage auch viel dynamischer als der Photo. Na, da war ich aber zufrieden, wie Ihr Euch denken könnt :cool:

    Ich habe dann beide iPODS parallel an den (lausigen) Apple-Kopfhörern und meiner Anlage (mit Monsterkabel) gehört. Ganz klar, der 20GB klingt mir um Längen besser als der Photo. Das soll nicht heißen, dass dies immer so sein muss. Aber hier im Forum wurde ja bereits über dieses "Übersteuern" diskutiert und der Grundtenor war, dass entweder ein Hardwaredefekt vorliegt oder eben die Höhrgewohnheiten zu unterschiedlich sind. Bei mir wird letzteres zutreffen, ich mag kein Übersteuerngefühl beim Höhren. Anderen wird der Sound wahrscheinlich gefallen.

    Klar ist aber auch, dass bei meinem Vergleich der beiden Geräte mit gleichen Randbedingungen (Musik, Kabel, Anlage, Kopfhörer) ein definitiv verschiedenartiger Sound zu hören war. Wer sich also mit der Anschaffung eines der beiden Geräte beschäftigt, sollte vorher einen Höhrtest machen oder eben im Applestore kaufen und bei Nichtgefallen wieder zurückgeben (das Paket wird übrigens abgeholt).

    So - was nun noch zu meinem Glück fehlt ist die Rücküberweisung der 500€ vom Store für den Photo iPOD :cool:

    XIST
     
  2. michis0806

    michis0806 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2004
    Hast du am Equalizer was verstellt? Der funktioniert nämlich bei keinem iPod zufriedenstellend. Ich meinerseits kann/konnte keinen Klanunterschied zwischen meinem iPod Photo 60GB, meinem alten iPod 40GB (3.Gen) und dem mini meiner Freundin feststellen...
     
  3. XIST

    XIST Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    29.10.2004
    ... die EQ sind auf beiden Geräte schlecht, dann scheppert es nur so vor sich hin ...
    ... ich habe inzwischen ausgewählte mp3's mit Ohrhörer verglichen, und zwar zw.
    1. Dreambox
    2. Palm
    3. Photo iPOD
    4. 20GB iPOD
    Meine Qualitätsreihenfolge: 4-2-1-3 Der Photo schneidet deutlich schlechter ab als selbst mein Palm Tungsten T3.

    Das Gerät ist eine echte Enttäuschung für meine Hörgewohnheiten; das liegt aber eher an mir, als an dem Gerät - andere finden den Sound wohl in Ordnung ...

    XIST
     
  4. Xander

    Xander MacUser Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.01.2005
    naja ich denke es kommt wirklich drauf an was man gewohnt ist bzw. in wieweit man verwöhnt ist ;D Jemand der dauernd nur Radio hört oder auf seiner 0815 Anlage ein paar CD's hört wird wohl fast keine Unterschied heraus hören nehme ich an

    (Beurteilen kann ich es nicht, denn ich warte noch auf meinen Mini ^^)
     
  5. santoslilhelper

    santoslilhelper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    31.03.2005
    Welche Photo Revision hast du denn? So intensive hörproben habe ich noch nicht angestellt, aber schon vom ersten Eindruck würde ich fast sagen das mein shuffle etwas besser klingt als mein Photo 60... (ist der aktuellere), wobei mir der Sound aber vollkommen reicht, und ich im Normalbetrieb auch noch die Apple-Kopfhörer benutze... :)
     
  6. XIST

    XIST Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    29.10.2004
    ... Photo Revision? Kein Ahnung. Der Photo war ein aktuelles Modell, kam letzte Woche Dienstag und ist nun wieder verpackt. Ich höre gerade den 20GB mit gekauftem Song aus dem iStore und bin mit dem Sound (immer noch) zufrieden.

    Ich werde auch einmal einen iRiver ausprobieren, um einen weiteren Vergleich mit dem iPOD zu haben - wobei das Gesamtkonzept iTunes, AAC und iPOD aber unschlagbar ist ...

    Schöne Nacht auch, ich muss morgen wieder raus ...

    XIST
     
  7. DiSC

    DiSC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.09.2004
    Ja mein shuffle hört sich auch ein bisschen klarer an als mein iPod 4G (20GB). Möchte den jetzt gegen einen iPod mini (6GB) tauschen weil dieser mir reichen müsste und kleiner ist. Mal sehn ob man wieder einen Unterschied hört.

    DiSC
     
  8. Brougy

    Brougy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    28.05.2005
    und jetzt sollen dich wohl alle wegen der Mittelklasseanlage für schlappe 5000€, der X-Box, dem Palm, dem Photo iPod, dem 20GBIV iPod und dem Plattenspieler bewundern oder was wuhaha

    ich wette, du sitzt jeden Abend vor deinem Kapitalberg und....(bitte selbst was dazudenken) :D:D

    zu deinem problem kann ich leider nichts beitragen, tut mir Leid
     
  9. Icestyle

    Icestyle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    23.03.2005
    geh sterben > _ <
     
  10. Tobi2000

    Tobi2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    30.12.2004
    sagt jemand mit dieser signatur:
    "Der kontinuierliche Abusus von Termini technici führt zu einer deletären Noxe unserer linguistischen Sensibilität."

    aber hast recht berti, schon schlimm diese angeber... :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Musikqualität iPOD 20GB Forum Datum
IPOD Classic Fehlermeldung iPod 27.10.2016
iPod classic Probleme beim Formatieren eines iPod 4G photo mit 30 GB iPod 21.10.2016
ipod touch geht in Sprachsteuerung iPod 28.09.2016
Ipod Touch 5Gen.+Iphone6s Lautsprecher anschliessen iPod 23.09.2016
Bluetooth Adapter für iPod Classic iPod 11.09.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche