Musiklehre am Mac

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von Zettt, 06.09.2005.

  1. Zettt

    Zettt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.10.2004
    Hallo

    Ich möchte mich in Sachen Musiklehre/-theorie ein bisschen fitter machen und suche deshalb nach einem/mehreren Programmen mit denen man das am Mac machen kann.
    Was würde mir da denn jemand empfehlen?
    (Drauf gekommen bin ich durch folgende Seite: http://www.schule.bayern.de/unterricht/schulfaecher/ )

    Desweiteren würde ich mich auch gerne Keyboard bzw. Klaviatur-spiel-technisch gerne weiter bilden.
    Was gibt es denn da?

    Danke schonmal für eure Meinungen
     
  2. Macuser30

    Macuser30 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    23.07.2002
    Hallo, die "Musiktheorie-Programme" kannst du völlig vergessen. Da gibt es ein Taschenbuch, da steht alles sehr kompakt drin bezüglich Skalen, Harmonik, Funktionen...: Wieland Ziegenrücker: ABC Musik

    Um Klavierspielen zu lernen: nimm dir einen Lehrer, alles andere ist wirklich Käse.
    Es gibt bei Klemm-Musik eine Klavierschule...naja..........meine Meinung kennst du. Das Notensatzprogramm ist super, aber Klavier ohne Klavierlehrer zu Lernen ist Quatsch, ohne korrekte Fingerhaltung wirst du nie was Schnelleres Spielen können.....ein stümperhaftes Hangeln von Note zu Note...

    http://www.klemm-music.de/emedia/index.htm

    Hier ist noch ein freier Gehörbildungstrainer:

    http://www.good-ear.com/servlet/EarTrainer

    Gruß macuser30
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen