Multifunktionsdrucker : Samsung SCX-4200 oder Brother DCP-7010/7025

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Dr_Nick, 23.10.2006.

  1. Dr_Nick

    Dr_Nick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    25
    MacUser seit:
    13.08.2005
    Hallo

    ich moechte mir demnaechst einen Drucker/Scannercombi zulegen denn ich sowohl unter Win XP als auch unter OS X benutzen kann. Wenn Linux auch klappt ist das natuerlich auch kein Schaden. Es soll ein Laser sein weil ich als Student oft Skripte, Artikel drucken muss.

    Am besten gefaellt mir der Brother DCP-7025 da er postscriptfaehig ist und und noch eine Parallelschnittstelle besitzt. Das wuerde sich anbieten da ich damit dann mein ibook und meinen PC gleichzeitig betreiben koennte. Allerdings ist er mit ueber 250 Euro auch nicht ganz billig...

    Daher bin ich auf den Samsung SCX-4200 aufmerksam geworden. Der sieht ja nicht schlecht aus, dafuer fehlen aber Postscript und Parallelport. Da es ein GDI-Drucker ist habe ich auch meine Bedenken mit der Treiberunsterstuetzung unter OS X / Linux, auch wenn Samsung auf seiner Homepage etwas von entsprechenden Treibern schreibt.

    Habt ihr Erfahrungen mit den Geraeten? Wie sieht vor allem die Treiberunterstuetzung unter OS X aus? Geht das Scannen problemlos? Was taugen die Kopierfunktionen beider Geraete?

    Danke im Voraus fuer eure Hilfe! Fuer andere Geraete bin ich auch "zu haben" allerdings muss es Laser sein. FAX brauche ich nicht.
     
  2. Mystras

    Mystras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    09.05.2004
    Ich habe den Brother MFC 7820N. Ich bin sehr zufrieden damit. Samsung würde ich nicht kaufen und insbesondere keine GDI.
     
Die Seite wird geladen...