Multi-Messenger-Einsatz unter Mac?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von web76, 25.08.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. web76

    web76 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2004
    Hi Leute!

    Noch eine Frage, bevor ich mir ein iBook zulege.....

    Für mich ist es wichtig, dass ich in den gängigen Netzen (AIM, ICQ, JABBER, MSN, YAHOO) erreichbar bin. Hierfür nutze ich auf der Windows-Ebene den Multi-Messanger TRILLIA bzw. seit neuestem den Messanger-Client JAJC.

    Soweit mir bekannt ist ist der Trillian ausschließlich für Win-Anwendung programmiert. Auch mein JAJC läuft nur auf Windows.

    Wäre nett, wenn ich hier ein paar Vorschläge bzw. Tipps bekomme, welcher Multi-Messanger sowohl unter WIN wie auch unter MAC läuft und die o.g. Netze unterstützt.

    Gut wäre auch eine Funktion die Prioritäten innerhalb des Messangers setzt, so das ich keine zwei Accounts anlegen muss, sondern ich z.B. einstellen kann das Privat eine höhere Prorität hat als mein Messanger im Büro.

    So eine Funktion gibt es unter JAJC....

    Hoffentlich ist es verständlich was ich hier so geschrieben habe :)
     
  2. xkeek

    xkeek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2004
    Ich habe zu Windows-Zeiten (schon 6 Monate her) ausschließlich Trillian benutzt. Nach dem Einstieg in die Mac-Welt hab ich mir auch erst mehrere Messenger angeschaut.

    Der mit Abstand beste ist definitiv Fire (http://fire.sourceforge.net/). Den kann ich dir wärmstens empfehlen. Ich bin damit rundum zufrieden.

    EDIT: Läuft allerdings nur auf dem Mac. Mir ist keiner bekannt der sowohl auf Mac als auch auf Windows läuft.
     
  3. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    385
    MacUser seit:
    26.06.2003
    defekter Link entfernt wäre vielleicht auch einen Blick wert.
     
  4. web76

    web76 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2004
    Hi!

    Danke schon mal für Euere Antworten. Es ist bei mir halt wirklich nötig das der Messanger sowohl unter Win wie auch unter Mac läuft.

    Es gibt da wohl irgend einen Messanger der beide kann (irgend ein Jabber Messanger), aber ich weiß leider nicht mehr welcher. Vielleicht gibt es hier ja eine passende Antwort für mich. Wäre super! Denke mal das vielleicht einige Leute hier im Forum ja trotz Mac noch immer einen Win nebenher laufen haben.

    Also macht mal bitte noch weiter. - Danke!!!
     
  5. xkeek

    xkeek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2004
    Ich seh jetzt nicht direkt den Sinn darin einen Messenger zu haben der sowohl auf Win als auch auf Mac OSX läuft. Beide kommunizieren mit den gleichen Protokollen...
     
  6. Onophrio

    Onophrio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.07.2002
    Hi,

    also ich kann FIRE auch nur absolut empfehlen. Ist ein Multimessenger der AIM, ICQ, Yahoo, MSN und nochwas kann. Super einstellmögliochkeiten, megacoole Bedienbarkeit.
    Was, das auf beiden Plattformen läuft und gleich aussieht wirst Du da wohl nicht finden...aber wenn das OS ander (=besser) als WIN ist, dann darf's der Messenger doch auch sein, nicht?
     
  7. xkeek

    xkeek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2004
    Du kannst sowieso nicht 2 Accounts parallel laufen lassen. Wenn du z.B. mit deinem Win-Rechner per ICQ eingeloggt bist, kannst du dich nicht noch auf dem Mac mit dem selben ICQ-Account einloggen. Das wird nicht funktionieren.

    Korrigiert mich bitte, wenn ich mich irre.
     
  8. web76

    web76 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2004
    Hi!

    Doch....

    das funktioniert eben mit JAJC. Den kann ich auf zwei verschiedenen Win-Rechnern mit den selben Accounts laufen lassen. Man vergibt dort einfach eine Prirität und kann dort z.B. Privat-Rechner höher setzen als Firmen-Rechner.

    Dann ist man im Prinzip immer über die selben Accounts erreichbar, egal wo man ist. Ob auf der Arbeit oder at home.

    JAJC kann das also, läuft aber leider nur unter WIN. Es gibt auch noch andere Clients, aber die laufen dann (soweit mir bekannt ist) entweder nur unter Win oder nur unter Mac.

    That's my problem!
     
  9. xkeek

    xkeek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2004
    Das wusste ich nicht. Wieder was gelernt :). Vielleicht hat ja doch noch jemand einen Tipp für dich, ich kenne da leider keinen Messenger der das kann...
     
  10. web76

    web76 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2004
    Ja, wäre schon cool wenn da irgend jemand in der großen, weiten Welt des Mac-Universums was wüßte :D
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen