MTA + promail + spambekämpfung + mutt

Diskutiere mit über: MTA + promail + spambekämpfung + mutt im Utilities und Treiber Forum

  1. badsteve

    badsteve Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2005
    hi,

    ich arbeite mit dieser Konfiguration gerade sehr erfolgreich unter Linux. Nun möchte ich demnächst auf einen Mac umsteigen. Es ist mir klar, dass man das auch aufm Mac einrichten kann. Meine Frage ist nur, welchen MTA nimmt man da am besten. Ich hab da nämlich ein paar Anforderungen. Und zwar habe ich 3 Mailaccounts und ich kann über den MTA als EIN user über alle 3 mit SMTP-Auth über die unterschiedlichen Server Mails verschicken.

    Kan mir da jemand einen MTA empfehlen und hat vielleicht auch noch eine Anleitung zur Einrichtung "im Petto"?

    Unter Linux benutzte ich im Moment exim. Sehr cool! :)

    steve
     
  2. badsteve

    badsteve Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2005
    nix? :(

    steve
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    nimm postfix...
    ist schon bei os x dabei, und es gibt den "postfix enabler" um das ganze zu konfigurieren...
    auf http://www.postfix.org findest du auch tutorials zum einrichten...
    am besten noch dazu amavisd-new (darüber wird auch der spamassassin schön eingebunden)...
     
  4. badsteve

    badsteve Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2005
    danke ich werde es probieren.
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche