MS Office 2004 oder Office xp auf Windows

Diskutiere mit über: MS Office 2004 oder Office xp auf Windows im Office Software Forum

  1. keinewerbung

    keinewerbung Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    15.09.2005
    Hallo, da ich sehr am überleen bin mir ein ibook zu holen bedeutet dies auch die umstellung meines office packets.

    was ist denn da zu empfehlen

    windows simulieren und unter 2000 das office Xp laufen zu lassen (mit outlook, word, excel etc.)

    oder zu dem MS Office 2004 für den Mac greifen?

    vielen dank. mfg
     
  2. Kermet

    Kermet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.02.2005
    Ich arbeite mit Office:mac 2004 und kann Dir nur raten, wenn es möglich ist, nativ mit Office:mac zu arbeiten!

    hatte auch erst überlegt, mein "altes Office weiterzuverwenden, und glaube mir, Du wirst nicht glücklich.

    Das Office:mac finde ich zumindest bei weitem gelungener als die Windows Version. Mit der mag ich nicht mehr arbeiten. Auch mit Entourage bin ich sehr zufrieden.

    Vielleicht kannst Du das Office:mac ja sogar über Edu (Schüler, Studenten, Lehrer) kaufen, dann ists auch nciht so teuer...

    Kermet
     
  3. hermann4000

    hermann4000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2003
    jepp, kann mich meinem vorredner nur anschließen, vergiß das mit dem emulieren, für länger als 5 minuten was machen ist das nicht wirklich angenehm schnell genug. nutze auch office:mac 2004 und habe auch viel mit office 2003 für xp gearbeitet, auf dem mac ists IMHO besser.

    achja, hol dir mal dein ibook und willkommen auf der guten seite :)
     
  4. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    Registriert seit:
    02.03.2005
    hallo,

    das kommt nach meiner erfahrung extrem darauf an, was du mit office so machst. Bis hin zu den fällen, in denen die verwendung der windows-version unabdingbar ist (z.b. bei vb-scripten, wie sie z.t. in der finanzbranche verwendet werden).

    Meine praktischen erfahrungen: die dateien der versionen für mac und win sind weitgehend identisch und bei einfachen word-, excel- und powerpointdateien auch kein problem. doch der teufel steckt im detail... grundsätzlich ist der weg von win zu mac problemloser als umgekehrt (insbesondere bei eingebundenen grafiken).

    fazit: wenn du mit office dein geld verdienst und auf den problemlosen austausch von dateien mit der win-welt angewiesen bist, würde ich den versprechungen von apple und microsoft hinsichtlich der kompatibilität nicht trauen und ausprobieren. ansonsten könnte der geldfluss bald versiegen...

    gruss
    Peter
     
  5. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Du solltest auch wissen, daß das Office:mac 2004 nicht so flüssig läuft wie Office 2003 unter Windows.
     
  6. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Aber vermutlich flüssiger als Win-Office unter VPC, denn ich denke das meint er mit "Windows simulieren"
     
  7. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Das ist richtig, meinte auch richtiges Windows und nicht VPC. :D
     
  8. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    21.11.2003
    @franziskus:
    Wenn Du noch kein Office Paket hast, auch kein altes für Win, dann ist klar Office für Mac Dein Favorit. Selbst wenn Du eine Win Version besitzt, dann musst Du Dir noch zusätzlich VPC kaufen, was auch nochmal ca. 100 € bedeutet.

    Aaaber, wie schon einige gesagt haben: Wenn Du mit VBA arbeitest bzw. Excel Tabellen mit vielen Makrofuntionen und Masken vom VBA Editor die mit der Win Version erstellt wurden bearbeiten musst, bekommst du garantiert Probleme!
    VBA unter MAC Office ist eine Tortour!
    Office für Win ist einfach wesentlich mächtiger und viel runder als das MAC Pendant. Punkt.

    Nutzt Du nur simple Tabellen, greif zur Macversion!
    Ansonsten ist VPC als Bundle mit Office 2004 die einzigste alternative, aber auch nicht elegant. In der Tat laufen z.B. VBA Routinen selbst unter VPC emuliert schneller ab als originär auf Mac Office.

    Du musst Dir also die Frage stellen, was Du mit Office anstellst. Nur für Dich selbst und ab und an mal nen Brief oder ne Tabelle tauschen?
    Dann Office für Mac.

    Ich persönlich arbeite nur an Office für PC.
    Ja, ich ein ein absoluter Mac Freak... aber Office für Win ist besser.
    Jabba, Office Vielnutzer und Excel begeisteter VBA Rumpfuscher... :D
     
  9. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    Registriert seit:
    22.08.2004
    ich habe auch das Office:mac und ich kann es nur empfehlen. Auf jeden Fall steht es den Windows Versionen in nichts nach. Ich empfinde es im Gegenteil sogar besser und natürlich schöner.

    dasich
     
  10. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    21.11.2003
    @dasich:
    Schöner? Das ist natürlich Geschmackssache. Mir persönlich gefällt dieser fehlende Zusammenhang zwischen Dokument und Symbolleisten überhaupt nicht... Fehlkicks vorprogrammiert. Aber das wurde hier schon öfters diskutiert...

    Besser? Das ist schlichtweg falsch. Natürlich kann man es persönlich so empfinden, aber die gegenüber der Win Version fehlenden Funktionen (und leider auch fehlenden Funktiontastenbelegungen, man denke nur an die F4 Taste für feste Bezüge!) machen die Mac Version zum echten Looser.

    Um mich zu wiederholen: Es kommt darauf an, wie intensiv man Office nutzt.
    Natürlich ist die Version die auch für das jeweilige System geschrieben wurde zu empfehlen. Man muss dann halt mit den Vor/Nachteilen leben.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Office oder Office Forum Datum
Office 365 University oder Mac 2011? Office Software 18.04.2015
MS Office Update Frage (Speziell an fa66) oder ander die Office nutzen Office Software 11.04.2014
MS Office oder iWork? Office Software 08.03.2013
Office für Mac oder Windows 7 auf Bootcamp und über Parallels ansprechen? Office Software 24.10.2012
Microsoft Office Mac Home Student Family Pack 2011 oder Einzel? Office Software 30.01.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche