MPlayer bzw. VLC auf ibook G3

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von Cymru, 28.11.2003.

  1. Cymru

    Cymru Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2003
    Guten Morgen!

    Benutze MPlayer v2.0b5 und VLC 0.6.2 - Problem ist nur, dass bei manchen Videodateien das Bild zu ruckeln/stocken anfängt. Ich bekomme dann immer die Fehlermeldung, dass mein Mac zu langsam ist. Kommt auch hin, denn: G3 900 (Mac OS 10.2.8). Irgendwo hier habe ich mal gelesen, dass es das an der Version von MPlayer/VLC liegt, ich also besser eine bestimmte (ältere) Version verwenden soll. Kann mir jemand sagen, welche?

    Habe schon die Suche bemüht, konnte aber nichts finden (auch auf den Seiten von MPlayer und VLC nicht). Bin mir aber ziemlich sicher, dass ich hier das schonmal gelesen habe.

    Danke
    Cymru
     
  2. Thunder

    Thunder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2003
    Ich verwende beide Player in der neusten Version auf meinem iBook G3 900. Da gibts keinerlei Probleme. Zu langsam ist das iBook dafür garantiert nicht :D

    Ich denke eher mal du hast irgendwas nicht richtig eingestellt.
     
  3. Cymru

    Cymru Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2003
     

    Jetzt mal ganz dumm gefragt: was könnte ich denn falsch eingestellt haben? :confused: ;) :confused:

    Die Probleme treten übrigens bei DivX und MPEG auf.
     
  4. Alidey

    Alidey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.10.2003
    Also ich benutze den VLC auf meinem iBook 600 und alles läuft klasse! Dauert ein wenig, bis er anspringt, aber dann läufts! Die Startschwierigkeiten sollen aber normal sein, hab ich mal gelesen!

    Grüße
     
  5. Thunder

    Thunder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2003
    Das Problem ist vieleicht das du überhaupt etwas verstellt hast.

    Ich hab die Player einfach geladen und gestartet. Eingestellt hab ich noch nie etwas.
     
  6. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Bei mir kommt die Fehlermeldung auch ab und zu, aber das Bild ruckelt dann nicht. Ich krieg auch sonst gerne mal bei vlc ne Fehlermeldung ohne dass was passiert. A là: vlc wurde unerwartet beendet, wollen sie Apple einen Bericht schicken? Im Hintergrund läuft aber ganz gemütlich der Film.:p
    Und vlc denkt gar nicht daran sich zu beenden. Naja.
     
  7. Cymru

    Cymru Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2003
     

    Ich auch nicht! Deshalb auch meine "dämliche" Frage.
     
  8. Thunder

    Thunder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2003
    Mal eine ganz blöde Frage nebenbei: Hast du in den Energieeinstellungen vieleicht maximale Akkulaufzeit eingestellt oder sowas?
     
  9. Cymru

    Cymru Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2003
    @ Thunder

    Nein. Dafür aber "eigene" Einstellungen. Werde dann mal auf "DVD-Wiedergabe" stellen... :rolleyes:

    [vordenkopfschlagmodus] Da sieht man wieder mal, wozu dumme Fragen gut sind. Zu meiner Entschuldigung kann ich nur anführen, dass ich noch ein ziemlicher "Mac-Frischling" bin... [/vordenkopfschlagmodus]

    :D :D

    Danke!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen