mp3 Stick läßt sich nicht löschen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von iosem, 06.04.2004.

  1. iosem

    iosem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.04.2004
    ich habe einen schicken usb/mp3 stick ersteigert (fa. cmtech), passt prima zum powerbook design und spielt eigentlich auch gut....
    ABER
    er lässt sich unter osx 10.3.3 nicht richtig löschen ???
    ordner oder dateien werden in einen ordner .trash verschoben und können dann aber nicht wirklich gelöscht werden.
    unter win 2000 funktioniert es einwandfrei und schnell, man kann auch bedenkenlos die system ordner auf dem stick löschen, er legt sie selbst wieder an und spielt dann.
    wo liegt der fehler unter osx ???
     
  2. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.848
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo losem,

    welches Format hat denn der Stick? Bei NTFS hast Du unter OS X nur Leserechte.

    Gruß Andi
     
  3. Heidegeist

    Heidegeist MacUser Mitglied

    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    02.05.2003
    Du hast versucht zu löschen und im Anschluß daran auch den Papierkorb geleert, oder? Sonst bleibt die Mülleimerkopie nämlich im Trash-Ordner. Das ist bei allen Speicherkarten so: Der Mülleimer befindet sich auf dem betreffenden Laufwerk.
     
  4. Hal9000

    Hal9000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.07.2003
    Mülleimer leeren, Fenster neu laden, fertig

    Das selbe Problem hatte ich auch.

    Du mußt einfach sofort den Mülleimer leeren. Danach evtl. den Finder schließen und wieder öffnen (bei mir zeigt er nicht immer sofort den frei gewordenen Speicherplatz an) und fertig.

    Viel Spaß beim Mucke hören.

    Gruß
    David
     
  5. iosem

    iosem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.04.2004
    USB mp3 Stick ließ sich nicht löschen

    Hallo Heidegeist und HAL9000,
    DANKE, der Tip mit "sofort Papierkorb leeren" wars !
    Nun kann ich auch löschen - uff
    und nebenbei...
    Andi: hat denn ein solches Wechselmedium ein eigenes Dateiformat ?
    spielt ja unter diversen Windoofs (2000 und XP ausprobiert) und schließlich
    auch unter Mac ?

    Dank nochmal für schnelle Hilfe und Ideen !!
    (bin noch recht frisch auf den Mac gekommen und werde sicher noch öfter
    das Forum in Anspruch nehmen müssen)
     
  6. Pink Floyd

    Pink Floyd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.02.2004
    Hi
    Die sticks sind AFAIK alle Fat16 formatiert

    cya Pink
     

Diese Seite empfehlen